A6 bei Walldorf: Auto kracht unter Lastwagen – Autobahn nach schwerem Crash nahe Wiesloch gesperrt

Alle Fotos: Rhein-Neckar-Aktuell

Wiesloch. (red) Schwere Verletzungen erlitt die Fahrerin eines Chevrolet bei einem Unfall am Donnerstagabend auf der A6 nahe des Autobahnkreuz Walldorf. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers vor Ort hatte die Dame gegen 21.45 Uhr die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Walldorfer Kreuz befahren. Aus bislang unbekannter Ursache war sie im dichten Verkehr einem Sattelzug aufgefahren. Hierbei erlitt sie schwere Verletzungen und musste nach Rettung durch die eingesetzte Feuerwehr aus Wiesloch in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zwei weitere Personen wurden vor Ort vom Rettungsdienst vorsorglich behandelt. Die Autobahn war für die Dauer der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt worden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

 
Veröffentlicht am 28. November 2019, 23:34
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=277707 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12