Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 24. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

A5/Walldorf – Mann unter Drogen und Alkohol mit Transporter auf der Autobahn unterwegs

7. Mai 2024 | > Walldorf, Blaulicht, Das Neueste

Polizei sucht Zeugen und mögliche Geschädigte

Alarmiert durch die unsichere Fahrweise eines Transporters, verständigte am Montag ein Verkehrsteilnehmer die Polizei über den Notruf. Der VW-Transporter fuhr zunächst auf der BAB 6 von Mannheim in Richtung Heilbronn, wechselte dann aber auf die BAB 5 in Richtung Heidelberg. Dabei konnte das Fahrzeug die rechte Spur nicht halten, so dass es einerseits immer wieder auf die Standspur geriet und andererseits zu weit auf die linke Spur zog. Zudem bremste der VW ohne erkennbaren Grund mehrmals stark ab.

Wie viele andere Verkehrsteilnehmer der Fahrer des VW dabei gefährdete, ist bislang unklar. Eine Streife des Verkehrsdienstes Heidelberg veranlasste gegen 16 Uhr den Fahrer des Transporters auf den Parkplatz Hardtwald zu fahren. Bei der Kontrolle des 34-jährigen Fahrzeugführers zeigte sich, dass der Mann einen sehr schläfrigen und unkonzentrierten Eindruck machte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Zudem schlug ein Drogentest bei ihm auf Amphetamin und Metamphetamin an. Der Mann musste eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben. Eine Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Der 34-Jährige muss sich nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder Verkehrsteilnehmende, die durch die Fahrweise des 34-Jährigen gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Verkehrsdienst-Außenstelle Walldorf unter der Telefonnummer 06227-35826-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht!

Mit dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Jahnstraße in Walldorf beschäftigt sich die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg. In der Zeit von Mittwoch, 18:15 Uhr bis Donnerstag, 18:00 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter...

Wiesloch: 65-jähriger Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Wiesloch - 65-jähriger Radfahrer nach alleinbeteiligtem Sturz schwer verletzt - Helm verhindert Schlimmeres  Ein 65-jähriger Radfahrer verletzte sich am Donnerstag gegen 11:40 Uhr schwer, nachdem er mit seinem Rad in der Beethovenstraße alleinbeteiligt stürzte. Der...

Ferienspaß-Portal ist startklar

   Anmeldungen für bis zu sechs Angebote sind bis 22. Juni möglich Am Donnerstag, 25. Juli, beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Und natürlich können sich die Kinder und Jugendlichen wieder auf ein tolles Programm beim gemeinsamen Ferienspaß von Walldorf,...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive