50 Jahre Waldschule: Geheimnis um Maskottchen gelüftet

Am Freitag vergangener Woche war es soweit: In einer Schülervollversammlung, zu der Rektor Kachler begrüßte und die vom Schuljubiläums-Team geleitet wurde, wurde das Geheimnis gelüftet, welcher der vielen „Waldis“, die nach den Sommerferien von den Schülern der Waldschule entworfen worden waren, den ersten Platz belegt hatte.
Der Sieger-„Waldi“, den die Lehrerschaft als Jury anonym ausgewählt hatte, ist ein Fuchs und wurde vom Zweitklässler Felix Schuster kreiert. Dieses Füchslein wird von nun an ins Waldschul-Logo integriert sein und das neue Schuljubiläums-T-Shirt zieren, das demnächst alle an der Waldschule tragen dürfen. Des Weiteren wird das Maskottchen viele Dokumente, Hinweisschilder etc. zieren sowie immer wieder mal Gegenstand von Unterrichtsinhalten sein.

maskottchen-p1200034

Das Jubiläums-T-Shirt mit „Waldi“ (Foto: BBinz)

Ein herzliches Dankeschön für die unkomplizierte Zusammenarbeit geht in diesem Zusammenhang an die Designerin Frau Heike-Susanne Hauke aus Heidelberg, und für eine großzügige Spende, die es den Schülern ermöglicht, die T-Shirts sehr günstig zu erwerben, danken wir Herrn  Rothley, Geschäftsführer der Firma RIESSengineering.  Felix war nicht nur mächtig stolz auf diesen ersten Platz, er wurde auch beschenkt -mit einem Gutschein für eins der neuen T-Shirts, einer Familien-Eintrittskarte für das am 20.01.2017 in der Waldschule stattfindende Rock4Kids- Konzert mit Jörg Schreiner & Co sowie einem Eintritt in den Erlebnispark Tripsdrill. Viel Spaß und herzlichen Dank für deine Teilnahme am Maskottchen-Wettbewerb, Felix!

Text: Waldschule Walldorf

 

Veröffentlicht am 10. Dezember 2016, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=199688 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9