Woher kommt das Geld für Ihren Betrieb? Info-Abend am 18.4. in Walldorf

Kredite in ausreichender Höhe und zu attraktiven Konditionen sind der Wunsch eines jeden Unternehmens.

Wege zur passgenauen Finanzierung für junge Unternehmen und den Mittelstand zeigen Expertinnen und Experten der Förderinstitute des Landes und der Hausbanken bei einem Informationsabend auf, der am Mittwoch, 18. April, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Rathaus Walldorf stattfindet. Gastgeber sind die Städte Walldorf und Wiesloch, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar sowie die Handwerkskammer Rhein-Neckar-Odenwald.
Mit der Jakob Schober GmbH stellt sich an diesem Abend ein Walldorfer Unternehmen als Best-Practice-Beispiel vor. Aus der Praxis wird auch Katarina Hofer von der „Business Center Mannheim Q 7 GmbH“ berichten.
Um Gründung, Sicherung und Nachfolge, Erweiterungsinvestitionen, betriebswirtschaftliches Denken und Handeln und einiges mehr geht es an den Thementischen im Rathaus-Foyer, wo bei einem Imbiss Erfahrungen von der Praxis für die Praxis ausgetauscht werden können.
Der Eintritt ist frei, es wird vorab um Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Walldorf, [email protected], oder bei der IHK unter www.rhein-neckar.ihk24.de, Nummer 153108837, gebeten.

Text: Stadt Walldorf

Infoabend im Rathaus Walldorf
(Foto: BBinz)

Veröffentlicht am 25. März 2018, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=243050 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13