Wieslocher Stadtfest 2014 – Vorschau

 

Drei Tage sind auf dem Marktplatz anlässlich des Stadtfestes die unterschiedlichsten Künstler vertreten. Vom 04. Juli bis zum 6. Juli 2014 laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Stadtfest ein.stadtfest_logo

 

Wildbach Am Freitag, 04. Juli 2014 wird Sie ab 20:00 Uhr auf dem Marktplatz Wildbach aus Tirol begrüßen und für gute Unterhaltung sorgen. Musikalisch präsentiert die Band das Beste aus verschiedenen Musikgenres – sie kombinieren Volksmusik-Elemente mit wilder Rockmusik. Neben Eigenkompositionen covern sie bekannte Titel wie Amadeus von Falco oder Highway to Hell von AC/DC und entwickeln diese weiter. Außergewöhnlich ist dabei die Kombination von Steirischer Harmonika und Rockmusik. Bei ihren Auftritten nutzt Wildbach ganz bewusst ungewöhnliche Abfolgen der einzelnen Lieder. So folgen laute Nummern nahtlos auf ruhige, ebenso wie langsame auf schnelle. Im Rahmen der Bühnenshow kann es schon passieren, dass auf einen Titel von Rammstein “Fang das Licht gespielt wird“. Neben den bekannten Liedern komponiert Wildbach auch eigene Titel wie momentan aktuell ‚Luzifer‘.

No_Speech

No Speech

Am Samstag, 05. Juli 2014 begrüßt Sie zunächst Voiceclub, am Abend rockt die Band No Speech.

Wittiber_Strangmann_Quartett

Wittiber Strangmann Quartett

Voiceclub bietet dem Publikum ab 13:00 Uhr Klassiker aus Rock, Pop und Soul, bei denen eine Mischung aus Innovation und Originaltreue im Vordergrund steht.

Ab 20:00 Uhr spielt die Band No Speech. Sie besteht aus acht jungen, sympathischen Musikern, die mit Herzblut bei jedem Auftritt das Beste geben, um die feierhungrigen Partymenschen auf Vollgas zu bringen. Bei ihrer Live-Show zeigen sich die Jungs mit ihrer Sängerin als kompakte und aufeinander abgestimmte Einheit. Dabei steht der Spaß mit dem Publikum an erster Stelle. No Speech macht einfach Spaß – egal ob vor, auf oder neben der Bühne – und das auf natürlich, spontane und witzige Art und Weise. Die Songauswahl bietet alles was sich in den letzten 40 Jahren Rockgeschichte einen klangvollen Namen erarbeitet hat. Bei Kultigen Rock´n´Roll-Nummern, Rockklassikern und aktuellen Charthits ist für jeden das Passende dabei. Bierbänke zum Verweilen, wie genügend Essend und Getränkestände, die für das leiblichen Wohl sorgen, sind natürlich auch wieder vor Ort.

Millenium_1

Millenium

Am dritten Tag, 06. Juli 2014 sorgt das fest etablierte Jazzfrühstück der Musikschule Südliche Bergstraße und die Band Millenium für gute Unterhaltung. Der Morgen steht ganz unter dem Zeichen der Musik, denn das Jazzfrühstück wird ab 11:00 Uhr begleitet von Stücken der Bigband der Musikschule Südliche Bergstraße. Danach folgt das Bjoern Strangmann – Benjamin Wittiber Quartett. Sie spielen Eigenkompositionen in einer Mixtur aus Jazz-, Latin- und Groove-Elementen. Die besondere Klangverbindung von Vibraphone und Posaune steht hier anspruchsvollen Arrangements gegenüber.

Neu dabei ist die Band Millenium. Ab 13:00 Uhr bieten sie Live-Musik der etwas anderen Art! Cover-Bands gibt es ja wie Sand am Meer, aber eine Formation, die vom altbekannten Rock-Klassiker bis hin zum groovigen Pop-Hit lediglich mit zwei akustischen Gitarren, einem abgespeckten Schlagzeug und zwei äußerst talentierten Sängerinnen daherkommt, die gibt es doch recht selten! Das Stadtfest Wiesloch bietet für jeden etwas. Genießen Sie drei Tage pure Unterhaltung mit uns!

Eintritt: Frei

Best Western, Palatin

 

 

 

 

Veröffentlicht am 27. Juni 2014, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=72983 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12