Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Fahrradunfall – Kind schwer verletzt

Am Donnerstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Gartenstraße – dabei wurde eine 11-Jährige schwer verletzt.

Das Mädchen fuhr um 13:25 Uhr mit ihrem Rad in Richtung Dr.-Martin-Luther-Straße. Während der Fahrt drehte sie sich nach hinten, um zu ihrer Freundin zu schauen, die ihr auf einem Fahrrad folgte. Nach ersten Ermittlungen kam sie dabei nach rechts ab und kollidierte mit einem ordnungsgemäß geparkten Toyota. Bei dem Zusammenstoß ging die Heckscheibe des Autos zu Bruch, sodass sich das Mädchen unter anderem Schnittwunden am Kopf zuzog. Die 11-Jährige, die einen Helm trug, kam anschließend zur Behandlung der Verletzungen in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 19. Juli 2019, 10:23
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=270762 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10