Wellness im Palazzo Sportivo

Bei einem Tag der offenen Tür stellte der „Palazzo Sportivo“ vor kurzem seine neuen Bereiche vor.

Wer sich in dem Sportstudio in der Rudolf-Diesel-Straße 54 beim Kraft- oder Ausdauertraining, bei Zumba, Indoor Cycling oder einem der vielen anderen Kurse verausgabt hat, kann sich nun auch anschließend Wellness pur gönnen. Die Gesamtfläche von rund 2.400 Quadratmetern bot auch noch Platz für zwei Saunen mit Ruhe- und Massageraum.

Meeresluft einatmend kann man sich außerdem in der Salzgrotte entspannen,  die mit Meer- und Steinsalz ausgekleidet ist. Walldorfs Wirtschaftsförderer Marc Massoth gratulierte den Inhabern Seyyed Ghandrizchi und Simon Sperber zu den Neuerungen und wünschte regen Zuspruch.

Palazzo Sportivo, Rudolf-Diesel-Straße 54, http://www.palazzo-sportivo.

Walldorf. Palazzo Sportivo Erweiterung mit v.l. Simon Sperber, Seyyed Ghandrizchi und Marc Massoth. 24.09.2016 - Helmut Pfeifer.

Wirtschaftsförderer Marc Massoth (re.) gratulierte Simon Sperber (li.) und Seyyed Ghadrizchi zur Erweiterung

Text: Stadt Walldorf
Foto: Pfeifer

Veröffentlicht am 30. Oktober 2016, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=195621 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12