Walldorfer Apfeltag und Vortrag

Im Rahmen der Fairen Woche findet am Samstag, 24. September, von 9 Uhr bis 13 Uhr wieder der Walldorfer Apfeltag statt.
Veranstalter ist das Bettenfachgeschäft Gröner mit Unterstützung der Stadt. Von den zahlreichen städtischen Apfelbäumen entlang von Straßen und auf weiteren Grundstücken können an diesem Tag die Früchte geerntet und ins Geschäft von Bernhard Gröner (Kleinfeldweg 52) gebracht werden. Dort werden die Äpfel gepresst, der Saft erhitzt und danach abgefüllt.
Für 15 Kilogramm abgegebene Äpfel erhält man eine Fünf-Liter-Apfelsaftbox direkt zum Mitnehmen.
Erstmals können Interessierte den Walldorfer Apfelsaft auch vor Ort käuflich erwerben.

Für die Kinder ist in einem großen Zelt ab 10 Uhr für Unterhaltung während der Wartezeit gesorgt: Unterstützt von der DLRG werden unter anderem ein Maltisch, Edelstein schürfen und Fische angeln angeboten.
Fürs Pressen der Äpfel werden noch freiwillige Helfer gesucht. Sie können sich bei Bernhard Gröner (Telefon 0179/1343888) melden. Der Organisator hofft, dass sich wie in den Vorjahren am fünften Walldorfer Apfeltag auch wieder viele Kindergärten, Schulen und Vereine beteiligen.

 

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 10. September 2022, 14:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=303844 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen