Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Walldorf: Sperrung der ÖPNV-Brücke in der Walzrute

27. März 2022 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste

Eine Gefahr für Fußgänger oder Radfahrer besteht nicht

Seit dem 17. März darf die ÖPNV-Brücke in der Walzrute nicht mehr befahren werden. Bei der Bauwerksüberprüfung im letzten Jahr hat sich bereits gezeigt, dass die Sicherungen an einem Bolzen des Widerlagers der Brücke sich im Laufe der Jahre gelöst hatten, wie Stadtbaumeister Andreas Tisch informiert.

Der Bolzen hält im Grundsatz den statischen Belastungen stand. Er erhält jedoch aufgrund der hohen dynamischen Belastung und den Schwingungen, welche durch die Busse auf der Brücke verursacht werden, Impulse, die zu leichten Drehungen des Bolzes führen. Daher hatte man bei der Bauwerksprüfung festgestellt, dass hier eine veränderte Sicherung des Bolzens vorgenommen werden muss. Daher wurde zum einen ein Sanierungskonzept erstellt, wie auch regelmäßige Prüfungen des Lagers durch den Bauhof durchgeführt.
Das Sanierungskonzept liegt mittlerweile vor und sollte in den nächsten Wochen umgesetzt werden.

„Leider hat sich vor der Umsetzung der Sanierungsmaßnahme letzte Woche bei den Kontrollen gezeigt, dass der Bolzen sich so verschoben hat, dass direkte Maßnahmen zu ergreifen sind und die Brücke zunächst für den Busverkehr gesperrt werden muss. Wir suchen hier mit den Beteiligten umgehend nach Lösungen, um die Brücke schnellstmöglich auch wieder für Busse nutzbar zu machen. Eine Gefahr bei Begehung durch Fußgänger oder Befahren durch Radfahrer besteht nicht“, wie Stadtbaumeister Andreas Tisch betont.

 

Text: Stadt Walldorf

 

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Der österreichische Autor Heinrich Steinfest war mit „Sprung ins Leere“ in der Stadtbücherei zu Gast

  Ein ebenso höflicher wie erwartungsfroher Applaus begrüßt den „ganz besonderen Gast“, als den Barbara Grabl, die Leiterin der Stadtbücherei, den österreichischen Autor Heinrich Steinfest vorstellt. Der entschuldigt sich gleich zu Beginn für seine „etwas...

Konzerte der Stadt: Liederabend in der Laurentiuskapelle mit „Ophelias Traum“

  Die dritte Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle statt. Alina Wunderlin (Sopran) und Ulrich Eisenlohr (Klavier) präsentieren unter dem Titel „Ophelias Traum“ Werke von Robert...

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

  In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive