Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Walldorf: Bald kann im Freibad wieder gerutscht werden

14. Juni 2024 | > Walldorf, Allgemeines, AQWA Walldorf, Das Neueste, Photo Gallery, ~ Umgebung

 

Breitwellenrutsche wurde geliefert und installiert

Auf der Baustelle im Freibad des AQWA Bäder- und Saunaparks tut sich ständig etwas. Nun wurde die neue Breitwellenrutsche per Schwertransport angeliefert und ist bereits an ihrem neuen Standort installiert worden – sie führt künftig nämlich nicht mehr ins Nichtschwimmerbecken, sondern hat ein eigenes Landungsbecken. Die Rutsche wurde in zwei Teilen gebracht und ist vor Ort verschweißt worden. Sie hat mit rund vier Metern Breite, 19 Metern Länge und viereinhalb Metern Höhe beeindruckende Dimensionen. Die machten auch einen Spezialtransport von Dresden nach Walldorf nötig, der nur in der Nacht bis maximal 6 Uhr morgens auf den Straßen unterwegs sein durfte.

 

 

„Wir hatten eine verzögerte Anlieferung von rund einer Woche“, schildert Steffen Köhler, stellvertretender Bäderleiter. Der geplanten Eröffnung der neuen Rutsche samt des angrenzenden neuen Nichtschwimmerbeckens Ende Juli/Anfang August stehe aber nichts im Wege. Die neue Rutsche wird aus Sicht der Verantwortlichen für einen „höheren Durchlauf“ sorgen, sodass die Schlangen der Wartenden kürzer werden. Das neu gestaltete „Piratendorf“ mit Planschbecken und Spielplätzen für die Kinder war schon pünktlich zum Start der Freibadsaison am 11. Mai eingeweiht worden.

Als ein weiteres Highlight kündigt Schichtleiterin Antje Wendt den zusätzlichen Eingangsbereich in der Straße Am Waldschwimmbad in der Nähe des Filterhauses an, der momentan im Zuge der Bauarbeiten angelegt wird. Das erleichtere den Zugang für Karteninhaber, die dann nicht mehr zwingend den Haupteingang nutzen müssen.

 

Text und Fotos: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Stadt Walldorf will Fassadenbegrünung bezuschussen

Aufnahme in die städtischen Umweltförderprogramme Der Gemeinderat Walldorf hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die Förderung von Fassadenbegrünung in die städtischen Umweltförderprogramme aufzunehmen. Die Verwaltung wurde beauftragt, dafür die...

Walldorf: Ein Kompass fürs ehrenamtliche Engagement

Online-Plattform soll Aufgaben und potenzielle Helfer zusammenführen Die Stadt Walldorf wird auf ihrer Homepage einen „Ehrenamtskompass“ einrichten. Das hat der Gemeinderat auf Antrag der FDP-Fraktion in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit soll eine...

Werner Köhler spricht in der Stadtbücherei Walldorf über die Beatles

„Vier große Persönlichkeiten, die sich perfekt ergänzt haben“ Mit dem Titel „Now and then“ endet ein unterhaltsamer und informativer Abend in der Stadtbücherei, an dem der Musikjournalist Werner Köhler die Beatles in den Fokus gerückt hat. Und der Titel schlägt...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive