Walldorf: Absage des Neujahrskonzertes am 16.01.22

„Abstand halten und Kontakte vermindern“, das ist mit Blick auf die Corona-Mutante Omikron im Augenblick angesagt.
Zwar könnte unter den momentanen Bedingungen das Neujahrskonzert noch stattfinden, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass die Inzidenzen am 16.01.22 wieder deutlich höher sind und wir dann recht kurzfristig absagen müssten. Also haben sich die beiden Vorstände des Fördervereins Hospiz Agape und das Management des SAP Sinfonieorchesters digital zusammengesetzt und beschlossen, das Neujahrskonzert, das am 16.01.22 in der Astoriahalle Walldorf stattfinden sollte,  abzusagen.

Wir gehen diesen Schritt, um Zuhörerinnen und Zuhörer, Musikerinnen und Musiker sowie Helferinnen und Helfer zu schützen und bitten um Verständnis für unsere Maßnahme, die wir mit großem Bedauern beschlossen haben.

Text: Förderverein Hospiz Agape

 

Veröffentlicht am 30. Dezember 2021, 17:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296356 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen