Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 16. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Vortrag „Das alevitische Leben in Deutschland“

29. April 2013 | Das Neueste, Kath. Gemeinde Wiesloch, Religionen

(zg) Am 06. Mai 2013, 20.00 Uhr, findet im Kath. Gemeindehaus St. Laurentius, Am Adenauerplatz, Wiesloch, ein Vortrag „Das alevitische Leben in Deutschland“  mit Pir Sedat Korkmaz, Mannheim, statt. Herr Sedat Korkmaz gehört der alevitischen Geistlichkeit an und wird dort als „Pir“ oder „Dede“ bezeichnet: Pir Sedat Korkmaz oder Sedat Korkmaz Dede.  Er leitet derzeit als Vorsitzender die Alevitische Akademie, die seit 2012 ihren Sitz in Edingen-Neckarhausen hat. Am Anfang seines Vortrags wird Pir Sedat Korkmaz die alevitische Geschichte und die Spaltung innerhalb der islamischen Gemeinde beschreiben. Es  wird ersichtlich werden, dass “der Islam” verschiedene sehr unterschiedliche Konfessionen birgt und keinesfalls eine einheitliche Religion ist.

Danach erhalten die Zuhörer einen Einblick in die alevitische Glaubenslehre. Hier werden auch Rituale aus dem alevitischen Gottesdienst erläutert werden, welche teilweise vergleichbar zu christlichen Ritualen sind. Abschließend wird Herr Korkmaz von der Situation der Aleviten in der Türkei und in Deutschland/Europa  berichten. Eintritt frei. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius Wiesloch in Zusammenarbeit mit der Ev. Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd.

Quelle: Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius Wiesloch

Das könnte Sie auch interessieren…

Anatomie eines Falls

Der Filmclub Wiesloch-Walldorf zeigt am 25. April um 20 Uhr im Luxor Filmpalast den preisgekrönten französischen Spielfilm „Anatomie eines Falls“ Sandra (Sandra Hüller), Samuel (Swann Arlaud) und ihr elfjähriger sehbehinderter Sohn Daniel (Milo Machado Graner) leben...

Freie Plätze für Pilgerreise auf dem Schweizer Jakobsweg

Schweizer Jakobsweg Am 04. – 11.05.24 werden 14 Frauen und Männer auf der 2. Etappe des „Schweizer Jakobswegs“ unterwegs sein. 2018 in Würzburg begonnen, sind Menschen (in wechselnder Zusammensetzung) auf einem alten Jakobsweg über Rothenburg o.d.Tauber und Ulm in...

“Marionettentheater in Wiesloch: “Fast eine Dreigroschenoper” nach Bertolt Brecht

Veranstaltung Marionettentheater Wiesloch 27.04. und 28.04.2024 Das Marionettentheater in Wiesloch präsentiert das beliebte Stück "Fast eine Dreigroschenoper" frei nach Bertolt Brecht. Es entführt die Zuschauer in die Unterwelt Londons und erzählt die Geschichte von...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive