Vormerken: Auf Spurensuche – Bilderspaziergang

„Auf Spurensuche“

Der Stadtteilverein Frauenweiler e. V. lädt ein, am Sonntag, 19. November 2017, ab 15:30 Uhr ins evangelischen Gemeindehaus in Frauenweiler. Dort begibt sich Stadtrat Klaus Rothenhöfer auf “Spurensuche” nach vergessenen Handwerks-, Handels- und Gewerbebetrieben in Wiesloch bei einem “historisch-aktuellen Bildspaziergang durch die Stadt”.

Er wird aufzeigen, dass hinter zahlreichen Fassaden heutiger Wohngebäude sich frühere Bäckereien, Metzgereien oder Lebensmittelgeschäfte verbergen.

Nur wenige Wieslocher wissen noch, dass es 1940 in der Stadt 16 Bäckereien gab, zwischenzeitlich bis zu 30 Lebensmittelgeschäfte oder fast 40 Gastwirtschaften im ganzen Stadtgebiet verteilt waren.

Kolonialwaren- oder Milchhändler sind total verschwunden. Der Eintritt ist frei.

Jörg Stade

Veröffentlicht am 31. Oktober 2017, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=231803 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen