VHS – Angebote ab 12.11.2018

Tango Argentino-Kurs für Einsteiger

Das vhs-Tanzstudio Wiesloch veranstaltet im Stadionsporthallenanbau, im Tanz- und Gymnastikraum, Parkstraße 5 neben einem Wochenendkurs auch einen dreimaligen Abendkurs, Tango Argentino für Einsteigerpaare, jeweils mittwochs, von 19:15 bis 20:45 Uhr, ab 14. November. Entdecken Sie die sinnliche Welt des argentinischen Tangos. Durch das Erlernen nur weniger Schritte ergeben sich Möglichkeiten des eigenen Ausdrucks und der Improvisation des Tanzpaares im Einklang zur Musik. 

Digitaler Fotoaufbaukurs für den Urlaub

Die vhs-Fotoschule in Wiesloch startet im VHS-Zentrum, Ringstraße 1 am Donnerstag, 15. November, jeweils von 19:00 bis 21:30 Uhr mit einem Fotoaufbaukurs: „Was man im Urlaub braucht…“ über fünf Abende und einer Samstagsexkursion. Dieser Aufbaukurs richtet sich an alle, die bereits Erfahrung im Umgang mit ihrer Kamera haben oder die bereits den Anfängerkurs besucht haben. Es werden Themen aus dem Handwerk und der Kunst der Fotografie behandelt und vertieft. Die Arbeiten der Teilnehmer und deren gemeinsame Besprechung ist ein wichtiger Teil des Lernprozesses. In diesem Kurs werden vor allem die Themen Architektur, Street Fotografie, Blaue Stunde und Lichtmalerei sowie verwandte Themen behandelt.

Heilsames Singen bei der VHS

Das VHS-Gesundheitszentrum in der Ringstraße 1 in Wiesloch lädt am Freitag, 16. November, von 18:30 bis 20:00 Uhr zu einen offenen Abend zum Heilsamen Singen ein. Eingeladen sind alle die die wohltuende, befreiende und Freude bringende Wirkung des Singens erleben möchten. In entspannter Atmosphäre ganz ohne Noten und ohne Anspruch auf Leistung werden Lieder des Herzens (Chants und Mantren mit leicht erlernbaren Texten und Melodien) aus den verschiedenen Kulturen der Welt gesungen. Durch das gemeinsame Singen der „Herzenslieder“ erlebt die Gruppe die Verbundenheit und die Gemeinschaft mit den Anderen. Es sind weder Notenkenntnisse noch Singerfahrungen erforderlich.

Hautnah – Rückenmassagewochenende für zwei Personen

Das VHS-Gesundheitszentrum Wiesloch in der Ringstraße 1 bietet erneut eine spezielles Partnermassage-Wochenende am Samstag, 17. November, von 15:00 bis 18:00 Uhr an. Wellness-Rückenmassage leicht gemacht – (für zwei Personen). Bringen Sie ein bisschen Wellness in Ihren Alltag. Mit einfachen Massagetechniken und wohltuenden Streichungen gelingt es Ihnen schnell eine allgemeine Lockerung der Rückenmuskulatur zu erreichen und ein angenehmes Entspannungsgefühl zu vermitteln. An diesem Nachmittag werden die gezeigten Techniken gleich mit einer vertrauten Person (Partner, Freund/in, etc.) ausprobiert und geübt. Sie erlernen den sicheren Umgang mit Massageöl.

Info-Nachmittage: Schrittweise Einführung der Beikost für Eltern mit Säuglingen

Das VHS-Gesundheitszentrum in Wiesloch in der Ringstraße 1 veranstaltet zusammen mit dem „FORUM ERNÄHRUNG“am Mittwoch, 21. November, von 14:30 bis 16:00 Uhr einen Info-Nachmittag zum Thema: „Schrittweise Einführung der Beikost“ (für Eltern mit Säuglingen ab dem 5. Lebensmonat). Mit Beginn des fünften Monats werden Babys zunehmend aktiver, sie interessieren sich für das Essen der Eltern. Das Kind ist nun bereit für die Beikost, der beste Start dazu ist zwischen dem 5. und 7. Monat. Die Referentin für bewusste Kinderernährung, zeigt anschaulich, welche Lebensmittel für den ersten Brei verwendet werden, mit welchem Brei begonnen wird und was bei der schrittweisen Einführung zu beachten ist, denn jedes Kind hat seine eigene Art und sein eigenes Ess-Tempo. (die Säuglinge können am Nachmittag gerne mitgebracht werden!). Ein zweiter Nachmittag zur eignen Praxis folgt dann am Mittwoch, 5. Dezember, ebenfalls von 14:30 bis 16:00 Uhr in der Lehrküche  des LRA Rhein-Neckar-Kreises im FORUM ERNÄHRUNG, Adelsförsterpfad 7. Hier geht es schwerpunktmäßig darum wie in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand die Kleinkindkost möglichst vitamin- und mineralstoffschonend selbst hergestellt werden kann.

Vortrag: Migräne und Kopfschmerz

Die VHS Dielheim veranstaltet in der Leimbachtalschule, Pestalozzistraße 11 am Freitag, 16. November, um 19:00 bis 20:30 Uhr einen Vortragsabend zum Thema, Migräne und Kopfschmerz. Die Migräne gilt als die häufigste neurologische Erkrankung in Deutschland. Migräne verläuft bei den Menschen sehr individuell. So sind Dauer, Symptome, Intensität und vor allem die Auslöser sehr unterschiedlich.

Es gibt nicht “das eine Wundermittel“ oder die Therapiemethode, die immer hilft. Sondern es ist notwendig, die Migräne als multifaktorielles Geschehen zu begreifen und die Komponenten zu finden, die für den jeweiligen Fall wichtig sind. Im Vortrag  wird darauf eingegangen welche Ursachen möglich sind und welche Therapieoptionen in Erwägung gezogen werden sollten.

Flechten Sie mit der VHS eine Weidenkrone

Die VHS Dielheim veranstaltet in der Leimbachtalschule, im BK-Raum in der Pestalozzistraße 11 am Samstag, 17. November, von 9:30 bis 14:30 Uhr einen Flechtvormittag zum Thema, Weidenkrone. Die handwerkliche Arbeit ist kein Hexenwerk. Auf einem Lochbrett wird die Basis der Krone geflochten. Die Kronenzacken werden mit sehr feinen Weidenruten in einem einfachen Flechtmuster gestaltet und sind durch einen Draht verstärkt.

Information und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle Wiesloch, Ringstraße 1, Telefon 06222/92960 oder E-Mail: [email protected]

 

 

Information und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle Wiesloch, Ringstraße 1, Telefon 06222/92960, E-Mail: [email protected]

Quelle: VHS Wiesloch


Weitere Berichte über die Volkshochschule südliche Bergstraße,
finden Sie in unserer Rubrik: VHS

Veröffentlicht am 31. Oktober 2018, 11:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257298 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10