VfB Wiesloch besuchte den IK Boren Motala

Der VfB Wiesloch war in diesem Jahr zum vierzehnten Mal an dem Jugendaustausch des Rhein-Neckar Kreises mit Vereinen aus der schwedischen Region Ostergötland beteiligt. In diesem Jahr stand der Besuch der Wieslocher Jugendlichen in der mittelschwedischen Stadt Motala auf dem Programm.

Am letzten Schultag fuhren 7  Jungen und zwei Betreuer des VfB Wiesloch in den Mobil ins Spiel Bus in Richtung Schweden. Der erste Stopp war bei der Firma Flock-In in Wiesloch, um T-Shirt als Gastgeschenke entgegen zu nehmen. Die T-Shirts wurden von der Firma Flock-In gestiftet.  Vielen Dank für die großzügige Spende. Die Fahrt ging entlang der Vogelfluglinie mit einer Übernachtung in der Jugendherberg  Rotenberg (Wümme) in  das skandinavische Land.

Nach einer Reise von 12 Stunden kam die Gruppe am Samstag in Motala an und wurde in dem Clubhaus des IK Boren Motala auf deren Sportgelände  untergebracht.

Die Stadt Motala liegt ca 200 km südwestlich von Stockholm und ist 40 Kilometer von der viertgrößten Stadt Schwedens  Linköping entfernt.

Der Gastgeber bot neben sportlichen Aktivitäten ein umfangreiches Programm. So wurde die Stadt die Motala besichtigt. Motala liegt an der Ostküste des Vättern-See, dem zweitgrößten See Schwedens. Einen Nachmittag verbrachte die Gruppe am längsten Südwassersandstrand Europa dem Varamon mit Baden.

Im umfangreichen Programm waren Besichtigungen von der Stadt Motala, der historischen Stadt Vastena sowie  von Gamla Linköping (ein Freilichtmuseum von traditionellen schwedischen Häusern) besucht. In diesem Ambiente hat man das Gefühl das jederzeit der Michel (Im Original Emil) von Lönneberga ums Eck kommt.

Aber der Kontakt zu den schwedischen Jugendliche war der wichtigste Bestandteil des Austausches. Bei gemeinsamen Trainings und Spielen wurde Kontakte geknüpft.

Nach einer Woche fuhren die Wieslocher Jugendlichen mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause. Der VfB Wiesloch lud den IK Boren Motala mit einer Jungen- und Mädchen zu einem Besuch im nächsten Jahr nach Wiesloch ein. Viele Wieslocher Spieler und Spielerinnen freuen sich schon auf diesen Besuch in den Sommerferien 2020, um Freunde wieder zu treffen.

Veröffentlicht am 11. September 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=273527 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung



Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.11