Vernissage der Ausstellung „Gegenstand und Abstraktion“ am 22.11.2019

Die Künstlergruppe Walldorf lädt herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung „Gegenstand und Abstraktion“ der beiden Künstlerinnen Dinara Daniel und Rita Hausen am Freitag, 22. November, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle Walldorf, Schloßplatz/Albert-Fritz-Straße.

Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Bezug zu real existierenden Objekten universaler und stilunabhängiger Bezugspunkt künstlerischen Schaffens. Dann vollzog sich ein Bruch, indem Künstler jeden Bezug zur Gegenständlichkeit vermeiden und das Gemalte auf Form- und Farbklänge und ihre innerbildlichen Bezüge und Gegensätze beschränken wollten. In der Ausstellung „Gegenstand und Abstraktion“ kann diese Entwicklung als Gegensatz, als Umwandlung oder Neuauslegung interpretiert werden.

Die Ausstellung ist nach der Vernissage geöffnet an den Samstagen 23.11. und 30.11. jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr sowie an den Sonntagen 24.11. und 01.12. jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr.

Text und Fotos: Rita Hausen und Dinara Daniel

Veröffentlicht am 2. November 2019, 13:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=276209 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12