Verbandsliga Team 69ers Nr. 2 mit gutem Lauf

Das Verbandsliga Team 69ers Nr. 2 vom „Paintball Sportverein 69ers e.V. Wiesloch„ konnte sich nach dem 2. Spieltag den 3. Platz in der Verbandsliga Kraichgau sichern

paintball_spieltag2Am 23.Mai war es soweit: der neu besetzte zweite Kader des Paintball Sportvereins 69ers Wiesloch e.V. (Spieler: Stephan Damm, Denis Gross, Wilko Hoppe, Robert Kley, Jochen Schulz, Marlon Veldwijk) ging an den Start um ihr erstes Turnier in der Verbandsliga der DPL (11 Teams) zu bestreiten. Die meisten Spieler des von Marlon Veldwijk angeführten Teams nahmen bereits letztes Jahr in der Verbandsliga der DPL Teil und konnten sich damals den 5. Platz in der Gesamtwertung sichern.

Voller Zuversicht, doch auch mit jede Menge Respekt starteten sie in die erste Begegnung gegen das Team Risk Factor aus Heidelberg. Dieses Spiel verlor wurde allerdings deutlich mit 0:2 verloren, was vermutlich dem frühen Morgen und den zwei Strafen geschuldet war. In der zweiten Partie zeigte die 69ers allerdings ihr Potential und konnte sich in einem spannenden Spiel gegen Dark Sun 2 aus Göppingen durchsetzen.

Dieses Spiel konnte man in den letzten 60 Sekunden mit einem Punktestand von 2:1 für sich entscheiden. Mit einem Sieg in der Tasche bekam das Team ordentlich Rückenwind und konnte auch die nächste Begegnung gegen das Team Hellraisers aus Lahr wieder in den letzten 60 Sekunden mit einem Punktestand von 2:1 beenden.

Das 4. Spiel war für Team 2 gewissermaßen ein Highlight da sie gegen das Schwesternteam der 69ers Wiesloch, Team 3, angeführt durch Teamkapitän Karl Varadi, antreten mussten. In der Trainingsphase konnte Team 2 diese Begegnung fast immer für sich entscheiden und zeigte diese Kompetenz auch im Turnier. Mit einem klaren 0:2 wurde Team 3 wieder zurück in ihre Box geschickt.

Das 5. Spiel gegen das Team Hellraisers aus Freiburg und 6. Spiel gegen das Team Baden Confusion aus Lahr wurden eindeutig jeweils mit einem 2:0 Punktestand gewonnen.

Somit konnte Team 2 der 69ers sich nach dem ersten Spieltag den ersten Tabellenplatz mit 5 von 6 gewonnenen Spielen sichern und freute sich auf den zweiten Spieltag der DPL Verbandsliga.

Der zweite Spieltag der Verbandsliga begann am 27. Juni um 8 Uhr morgens. Durch das kurzfristig veröffentlichte Layout, hatte man nur 3 Wochen Zeit um sich auf dem neuen Feld einzuspielen. Somit war der Druck hoch, um die Erwartungen des ersten Spieltages zu erfüllen.

Das erste Spiel gegen das Team Rain of Fire 4 aus Nürnberg begann bei strömenden Regen und konnte souverän 2:0 für sich entschieden werden, trotz der Witterungsbedingungen. Mit Respekt, aber voller Zuversicht nach dem ersten gewonnen Spiel am Tag traf man auf das Team SniperKaos aus Basel, welches bis zum zweiten Spieltag kein einziges Spiel verloren hatte.

Nach spannenden 3 Punkten konnte sich das Team 69ers 2 aus Wiesloch den Sieg mit einem Punktestand von 2:1 sichern und dem gegnerischen Team die erste Niederlage der Saison zufügen.

Das dritte Spiel gegen das Team Titans aus Tübingen wurde überraschend mit 0:2 verloren, da sich das Team der 69ers nicht gegen die Taktik des Gegners zu helfen wusste. Jedoch ließ das Team den Kopf nicht hängen und zeigte im vierten Spiel wieder ihr Potential und gewann dieses 2:0 gegen das Team Stuttgart Classics aus Stuttgart.

Somit lautete für das Team das Fazit des zweiten Spieltages nach insgesamt acht von zehn gewonnen Spielen: Tabellenplatz Drei und somit nah an einem Aufstiegsplatz in die Oberliga. In der Rückrunde (zwei weitere Spieltage) wird sich zeigen, ob sich das Team 69ers 2 aus Wiesloch einen Aufstiegsplatz ergattern oder sogar wieder die Tabellenführung übernehmen kann!

Bedanken möchte sich Team 2 bei den Vereinssponsoren Maxs GmbH (www.maxs-sport.com), Auto Oswald Wiesloch (www.auto-oswald.de) und der Arena On Ice (www.arenaonice.de), der Paintball-Arena Kraichgau und Thomas Leo für die Koordination und den reibungslosen Ablauf des Spieltages, sowie bei allen Helfern in und um die Pit, ohne die alles nicht möglich gewesen wäre.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.69ers-paintball.de oder per Email: [email protected]

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 14. Juli 2015, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=123251 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13