Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Veranstaltung im evangelischen Gemeindehaus in Walldorf:

16. Juni 2023 | Das Neueste, Kultur & Musik, Religionen

Vorstellung der Graphic Novel „Gerda und Kurt“

Seit drei Jahren wird an den in Walldorf aufgewachsenen Juden KURT KLEIN und seine Frau GERDA erinnert: Höhepunkt waren die letztjährigen „Kurt Klein -Tage“ in Walldorf. Eine Website gibt einen historischen Überblick:www.kurt-klein.de.

Wolfgang Widder, der mehrere Anregungen zur Erinnerung an die Kleins gab, hat nun zusammen mit der Berliner Zeichnerin Raissa Chikh eine knapp 100seitige „Graphic Novel“ mit dem Titel „Gerda und Kurt“ produziert, die am Sonntag, den 2. Juli, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Walldorf, Schulstraße 45, vorgestellt werden wird.

Die Einführung hat die Dielheimer Künstlerin Elke Weickelt übernommen, die auch ein Gespräch mit der Illustratorin und dem Autor führen wird.

Eine zentrale Rolle bei der Veranstaltung spielen auch drei Jugendliche, die zum einen durch die Veranstaltung führen, zum anderen einige kleine Impulse zum Kennenlernen der Graphic Novel geben werden. Es sind Jessica Bürklin, Kitty Luise Kochenburger und Tonia Tonkovid. Ihre Vorbereitung lag in den Händen von Katrin Kochenburger von der Theodor Heuss-Realschule Walldorf.

Musikalische Beiträge: Andrea Setzer-Blonski (Bratsche) und Thomas Moser (Klavier).

Die Produktion des Buchs wurde finanziert durch die „Partnerschaft für Demokratie“ Wiesloch und Umgebung, die Landeszentrale für politische Bildung, den Rotary Club Schwetzingen-Walldorf und mehrere Privatpersonen.

Nähere Informationen: Katrin Kochenburger,[email protected] Wolfgang Widder, Tel.: 06222 59733, [email protected]

Klaus Engwicht, Heimatfreunde Walldorf, Tel.: 06227 4788 Henriette Freidhof, [email protected], Tel.:06227 3580860

Quelle: Wolfgang Widder

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Der österreichische Autor Heinrich Steinfest war mit „Sprung ins Leere“ in der Stadtbücherei zu Gast

  Ein ebenso höflicher wie erwartungsfroher Applaus begrüßt den „ganz besonderen Gast“, als den Barbara Grabl, die Leiterin der Stadtbücherei, den österreichischen Autor Heinrich Steinfest vorstellt. Der entschuldigt sich gleich zu Beginn für seine „etwas...

Konzerte der Stadt: Liederabend in der Laurentiuskapelle mit „Ophelias Traum“

  Die dritte Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle statt. Alina Wunderlin (Sopran) und Ulrich Eisenlohr (Klavier) präsentieren unter dem Titel „Ophelias Traum“ Werke von Robert...

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

  In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive