Update zur Sperrmüllabfuhr am Samstag, 03.09., in Walldorf

Die Stadt Walldorf informiert:

Nach dem schweren Unwetter vom vergangenen Freitag wird die AVR am Samstag, 3. September, in Walldorf eine Sonderabfuhr für Sperrmüll anbieten.

Die Stadt weist darauf hin, dass diese Aktion nur für den Sperrmüll der Unwetteropfer bestimmt ist und dass der Sperrmüll rechtzeitig auf dem Bürgersteig bereitzustellen ist – Ablagerungen auf Privatgrundstücken werden nicht mitgenommen.
Der Sperrmüll kann bei der Stadt unter Telefon 35 11 91 bis spätestens Freitag, 2. September, 12 Uhr, angemeldet werden. Es wird auch ein Anrufbeantworter geschaltet, auf den man gerne sprechen kann.
Außerdem ist zu beachten, dass tatsächlich nur Sperrmüll mitgenommen werden kann. Restmüll, Metallschrott, Haushaltsgroßgeräte und sonstige elektrische Geräte sind den regulären Entsorgungswegen vorbehalten.

Sollte die Müllmenge die Kapazitäten der AVR am Samstag übersteigen und nicht alles mitgenommen werden können, werden die Bürger darum gebeten, den Müll unter Telefon 07261/931-310, Telefax 07261/931-7040, E-Mail [email protected] oder unter www.avr-kommunal.de für die nächste reguläre Abfuhr am Montag, 12. September, anzumelden.

 

 

Veröffentlicht am 1. September 2022, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=303370 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen