Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem med. Notfall

Fahrzeuganforderung

Datum: 21.08.2018, 19:27 Uhr
Einsatzort: Wiesloch-Baiertal Wingertsbuckel
Wiesloch: RW 2
Abteilungsfeuerwehr Baiertal: LF 10/6, MTW

Der Rettungsdienst forderte am Dienstag die Unterstützung der Feuerwehr bei einem medizinischen Notfall in Baiertal nach. Grund hierfür war, dass eine Person über schwer zugängliches Gelände zum Rettungswagen transportiert werden musste. Gemeinsam übernahmen die Abteilungsfeuerwehren aus Baiertal und Wiesloch diese Aufgabe.

Die ehrenamtlichen Helfer nutzten die Schleifkorbtrage des Rüstwagens, in der die Person sicher und schnell transportiert werden konnte. 

Quelle: www.feuerwehr-wiesloch.de  M. Friz

Veröffentlicht am 27. August 2018, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=251817 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10