TG Sandhausen: Annika Soltau geehrt für ihren Einsatz in der Nationalmannschaft

Die Basketball-Jugendnationalmannschaft der Mädchen U15 nahm vom 20. bis 22. Dezember 2019 an einem internationalen Turnier in Bourges/Frankreich teil.
Sie spielte gegen Frankreich und die Tschechische Republik. Beide Teams gehören zur Weltspitze im Basketball und somit gingen die Spiele leider nach großem Kampf verloren.
Ein Highlight setzte Annika Soltau, die nicht nur die meisten Punkte für das deutsche Team sammelte, sondern auch mit einem Pokal als beste Rebounderin des gesamten Turniers ausgezeichnet wurde.
Alle waren sich einig, dass die Spielerinnen sich bei dem Turnier sehr gut weiterentwickelt haben. Jetzt gilt es, noch mehr internationale Erfahrungen zu sammeln, um dauerhaft auf höchstem Niveau mithalten zu können.
Annika Soltau spielt bei der TG Sandhausen in der Abteilung Basketball bei den „Wild Bees“ in der Jugend-Regionalliga-U16w und bei den Regionalliga-Damen.

Text und Foto: TG Sandhausen, Abt. Basketball „Wild Bees“

Veröffentlicht am 14. Januar 2020, 09:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=279276 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15