„Tag der offenen Gärten und Höfe“ auch in Frauenweiler

„Tag der offenen Gärten und Höfe“ in Wiesloch und Walldorf 2019 – „Zwei Städte sind sich grün“

(rp) Wiesloch, 20.05.2019 -Auch in Wieslochs Ortsteil Frauenweiler gab es eine Beteiligung am Tag der offenen Gärten und Höfe.

Vor der Grundschule stand alles unter dem Thema „Frauenweiler bient auf“. Das Projekt wurde vorgestellt und man konnte auch insektenfreundliche Blühstauden erwerben.

Zahlreiche Beispiele wurden ausgestellt und vorgestellt. So ein altes Fahrrad als Blumenständer umfunktioniert ist durchaus ein dekoratives Element in jedem Garten oder Hof.

Auch die Wieslocher Stadtgärtnerei war in Frauenweiler vertreten. 

Ehre wem Ehre gebührt, unsere städtischen Gärtner:

Die Mitarbeiter der Städtischen Gärtnerei zeigen immer wieder das sie Meister ihres Faches sind. Sie sorgen für ein schönes Stadtbild.

Man denke an den Gerbersruhpark oder an das Blumenbeet in der Ringstrasse. Oder an die vielen vielen Blumenkübel und bepfanzten Strassenkreisel. Ganz zu schweigen die vielen Strassen und Wege.

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle!

Einige Impressionen aus Frauenweiler:

Text und Fotos: Robert Pastor

Veröffentlicht am 25. Mai 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=267164 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12