Street Art besser als einfach nur Schmierereien

Stellt sich bekanntlich immer die Frage: Was hat der Künstler oder die Künstlerin sich gedacht? – Und die Erkenntnis folgt meist ganz rasch: Kunst liegt im Auge des Betrachters!

Vorher

Vorher (Erst Fussball dann Anarchie)

Nachher

Nachher (Bunter Schmetterling)

Handschrift mit der Sprühdose, nicht so einfach. Politische Graffiti sind meist eher künstlerisch anspruchslos und dienen lediglich der anonymen Darstellung diverser, meist gegen die Obrigkeit (gegen das sogenannte System oder Establishment)  gerichteter Ansichten. Themen sind unter anderem auch Ideologie, Religion, Antisemitismus, Rassismus – oder eben der „eigene“ Fussballverein usw.

Sie sind auch Ausdruck der Wut gegen die Polizei beispielsweise und politische Machtverhältnisse (insbesondere in autoritären und totalitären Systemen) oder stellen allgemein Parolen oder auch nur Symbole dar.

Graffiti-Kunst ist das nicht wirklich, eher doch Kinder-Schmierereien, höchstens erste Gehversuche. Aber schön ist das nicht.

Graffiti-Writing als eines der vier wesentlichen Elemente (neben Rap/MCing, DJing und B-Boying) der Hip-Hop-Kultur hat seine Wurzeln im New York City Ende der 1960er Jahre. Es besteht jedoch nicht zwingend ein Zusammenhang zwischen Writing und Hip-Hop.

Der Gedanke eines gewaltfreien Wettstreits und das Austragen von Konflikten auf künstlerischer Ebene (Battle) ist ein wesentliches Charakteristikum der friedlichen Writing-Kultur – ebenso wie bei den anderen Elementen des Hip-Hop.

Es geht auch anders…

Wie Graffitikünstler Marco Billmaier zeigt, muss Graffiti nicht illegal angebracht sein. Aber ein Graffiti muss gut gemacht sein.

s'Äffle im Wieslocher Dämmelwald

s’Äffle im Wieslocher Dämmelwald

 „Graffiti Art“ kann man überall in Wiesloch und Umgebung sehen.

Exotisch in Baiertal

Exotisch in Baiertal

Die unterschiedlichsten Motive verschönern die Region.

Fun für Kinder, Nostalgie für Erwachsene

Fun für Kinder, Nostalgie für Erwachsene

Comic Art

In Wiesloch's Ortsteil Frauenweiler

In Wiesloch’s Ortsteil Frauenweiler bei Arnold Büroeinrichtungen

 

Beispiele weiterer Künstler:

In Walldorf

In Walldorf

Säbelzahntiger! Wiesloch's Nachbargemeinde Mauer

Säbelzahntiger in Mauer

Wieslochs Nachbargemeinde Mauer ist international bekannt als Fundort des Unterkiefers von Mauer, Typusexemplar des Homo heidelbergensis.

In Wiesloch ist auch ein Kunstwerk geplant, das sich auf die Stadtgeschichte beziehen wird. Man darf gespannt sein! Wir werden berichten!

Lesen Sie auch:

Wirbelwind – Graffiti auf der Kirchenmauer – Streik der Kindergartenkinder?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Text und Fotos: Robert Pastor

Veröffentlicht am 19. März 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=260682 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10