Stehmatten für das Plus an Ergonomie am Büro-Arbeitsplatz

Wer kennt das nicht, durch langes Sitzen am Schreibtisch kann es passieren, dass der Rücken anfängt zu schmerzen. Um dem vorzubeugen, empfiehlt sich regelmäßiges Rückenkrafttraining und auf der Arbeit im Büro regelmäßig über den ganzen Arbeitstag verteilt am Schreibtisch aufzustehen. Und damit man beim stehen arbeiten kann, sollte sich unter den Füßen die passende, bequeme und ergonomische Kybun Matte als Unterlage befinden. Sie zeichnet sich besonders durch ihre enorme Elastizität aus. Durch das Stehen auf der Matte und ein leichtes Federn mit den Füßen, bekommt man ein angenehmes Gefühl und stimuliert dabei noch kontinuierlich die Beinmuskulatur.

Die Kybun Matte anstatt der herkömmlichen Gymnastikmatte

Mittlerweile sind viele Ergotherapeuten speziell für ein Kybun-Matten-Training geschult und bieten ihren Patienten hierzu regelmäßig angeleitete Kurse an. Die Trainingsmethode ist zwar noch sehr jung, aber begeistert jetzt schon Unheimlich viele Patienten, sodass viele Therapeuten zum Teil so ausgebucht sind, das bei einer Terminvergabe min. mit einem Monat Wartezeit zu rechnen ist. Und auch in einigen Büros hat sich zu der neuen Matte förmlich ein neuer Trend entwickelt: Die Matte liegt bei den Mitarbeitern entweder unter dem Schreibtisch, um die Füße weich und komfortabel darauf ablegen zu können, oder sie liegen vor dem Schreibtisch, für eine Übung zur Festigung und breitflächigen Stimulation der Beinmuskulatur.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Aber nicht nur am Arbeitsplatz und in ergotherapeutischen Praxen findet man die Kybun Matte. Ganz besonders häufig wird sie mittlerweile auch in vielen Pflege und Seniorenheimen für regelmäßige Übungen mit den Heimbewohnern eingesetzt, das Übungskonzept mit der Kybun Matte ist einmalig in Deutschland und eignet sich besonders gut für ältere oder stark pflegebedürftige Menschen. Sie ist so bequem und elastisch, dass ältere und stark verknöcherte Füße mit der Hilfe zum Abstützen durch das Pflegepersonal und abhängig vom physischen Gesamtzustand eine Übung von bis zu 10 Minuten einschließlich einer kurzen Pause durchführen können.

Der erfolgreiche Einsatz der Kybun Matte für die Reha Behandlung

Wenn jemand aufgrund eines Unfalls über einen sehr langen Zeitraum im Krankenhausbett liegen musste, kann es vorkommen, dass die Muskulatur stark abgebaut wurde. In dem Fall ist eine Rehabehandlung erforderlich. Mithilfe von links und rechts des Patienten befindlichen Haltestangen und der darunter liegenden Kybun Matte, werden über mehrere Minuten durchgängig Übungsserien wiederholt, in Form von kontinuierlichen Auf und Ab bewegenden, wippenden Füßen. Im Anschluss werden so gut es geht Dehnübungen und Auflockerungsbewegungen durchgeführt. Auch wenn Patienten unter chronischem Schwindel leiden, ist eine Therapie mit der Kybun Matte ein erfolgversprechender Ansatz, um durch Übungen durch Gewichtsverlagerungen den Gleichgewichtssinn wieder zu stimulieren und zu schärfen. Es ist regelmäßig durch diese Therapieform schon eine vollständige Heilung und Regeneration des Muskelgewebes erreicht worden. Es empfiehlt sich in jedem Fall die Matte als weiche und ergonomische Ablage zu nutzen. Stehmatten kaufen Leute zum Beispiel in unterschiedlichen Onlineshops.

Veröffentlicht am 27. April 2021, 18:38
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=298336 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen