Stadt Walldorf: Homepage muss an die neue EU-DSGVO angepasst werden

Ab 25. Mai gilt in allen Staaten der Europäischen Union die „Europäische Datenschutzgrundverordnung“ (DSGVO). Sie regelt alle Bereiche, in denen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und aufbewahrt werden.

Von dieser Regelung sind in besonderem Maße Internetseiten betroffen, so auch die städtische Homepage www.walldorf.de.
Derzeit kann die Stadt Walldorf daher auf ihrer Homepage den gewohnten Service nicht in vollem Umfang bieten, da Seiten, die personenbezogene Daten enthalten, noch angepasst werden müssen. Dazu gehören zum Beispiel das umfangreiche Branchenverzeichnis sowie das Vereinsverzeichnis. Sobald alle Formalitäten geregelt sind, werden die betroffenen Seiten wieder online erreichbar sein. 

Text: Stadt Walldorf

Veröffentlicht am 29. Juni 2018, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=249466 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen