Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Stadt lädt zur Informationsveranstaltung: Neubau der Bahntrasse

4. Februar 2024 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Politik

Die Stadt Walldorf lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Neubau der Bahntrasse Mannheim – Karlsruhe ein, die am Mittwoch, 21. Februar, 19 Uhr, im Ratssaal des Rathauses stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Walldorfer Bürgerinnen und Bürger. Die DB Netze AG wird bei der Veranstaltung nicht vertreten sein. Geplant ist, dass nach der Begrüßung durch Bürgermeister Matthias Renschler zunächst Stadtbaumeister Andreas Tisch über den aktuellen Sachstand des Verfahrens zum Neubau der Trasse, den Suchraum und die Linienkorridore sowie die mögliche Trassenführung auf Walldorfer Gemarkung informiert. Ein Vertreter des Ingenieurbüros BUNG (Heidelberg) wird über die Problemstellungen einer Neubautrasse in Walldorf und Alternativen der Streckenführung sprechen. Danach geben Bürgermeister und Stadtbaumeister einen Ausblick auf das weitere Verfahren, ehe abschließend Fragen aus dem Publikum möglich sind.

 

 

Für die Deutsche Bahn ist die Neubaustrecke Mannheim – Karlsruhe nach eigener Darstellung eines der wichtigsten Infrastrukturvorhaben im Südwesten Deutschlands und im Herzen Europas. Ziel ist laut Bahn, weitere Kapazitäten für den Schienenverkehr und eine nachhaltige Mobilität der Zukunft zu schaffen. In der gesamten Rheinebene zwischen Mannheim und Karlsruhe hat die DB Netze hierfür seit 2019 nach Möglichkeiten für einen Neubau oder Ausbau der Schieneninfrastruktur mit einer zweigleisigen Neubautrasse gesucht. Als Ergebnis der aktuellen Planungsphase soll noch in diesem Jahr eine Antragsvariante für die Bahntrasse für das Raumordnungsverfahren bestimmt werden. Unter den zuletzt verbliebenen acht Linienvarianten (von ursprünglich über 50) führt eine auch über Walldorfer Gemarkung, die allerdings mit großen Problemstellungen behaftet sein dürfte.

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Walldorf: 2026 werden „125 Jahre Stadtrechte“ gefeiert

  Gemeinderat billigt die Eckpunkte des Jubiläumsprogramms Im Gesetzes- und Verordnungsblatt für das Großherzogtum Baden, herausgegeben am 12. September 1901, wurde veröffentlicht, dass „seine Königliche Hoheit der Großherzog mit allerhöchster...

Walldorf: Kein historischer Stadtspaziergang im Juli und August

  Die Stadt Walldorf informiert: Der historische Stadtspaziergang macht Sommerpause und findet daher im Juli und August nicht statt. Der nächste Stadtspaziergang wird am Mittwoch, 18. September, stattfinden und damit um eine Woche vorgezogen, um die Veranstaltung...

Ladeplätze sind für E-Fahrzeuge freizuhalten

  Parkende Autos blockieren Ladesäulen – Ordnungswidrigkeit kostet 55 Euro Die Stadt Walldorf, das Mannheimer Energieunternehmen MVV und die Stadtwerke Walldorf haben in den vergangenen zwölf Monaten die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge stark ausgebaut. Mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive