Bargeld bei Einbruch geklaut

Malsch: Bargeld bei Einbruch geklaut

2018-03-09T09:22:20

Malsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Wie sich die bislang unbekannten Täter Zugang auf das umzäunte Betriebsgelände „Am Bahnhof“ in der Nacht zum Donnerstag Zugang verschafft haben, ist derzeit noch unklar.

Wie die ersten Ermittlungen ergaben, brachen diese brachial ein Fenster zum Gebäude auf und durchsuchten im Anschluss den Bürotrakt. Aus einem Schreibtisch ließen die Täter Bargeld in Höhe von über 2.000 Euro mitgehen. Ob Weiteres gestohlen wurde wie auch Angaben zur Sachschadenshöhe, bedarf der polizeilichen Ermittlungen.

Als Einbruchszeit kommt Mittwoch, kurz vor 17 Uhr bis Donnerstagmorgen, 7.30 Uhr in Betracht. Zeugen, die Hinweise zum Einbruch geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu kontaktieren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht  

 

Veröffentlicht am 9. März 2018, 10:14
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=241937 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9