Saunabrand in Mühlhausen

Saunabrand verursacht größeren Sachschaden

Mühlhausen (pol) Ein größerer Sachschaden entstand am Freitag, gegen 16.50 Uhr beim Brand einer Sauna im Kellerbereich eines Anwesens in der Hauptstraße in Mühlhausen. Kurz vor Brandausbruch hatten die Hausbewohner die Sauna in Betrieb gesetzt, um diese später aufzusuchen. Zur oben genannten Zeit wurde eine weitere Hausbewohnerin durch Brandgeruch auf den Saunabrand aufmerksam. Die verständigte Feuerwehr aus Mühlhausen kam mit ca. 40 Personen vor Ort und hatte den Brand recht schnell unter Kontrolle. Durch den Brand wurde die Sauna völlig zerstört, wodurch an der Sauna und im Bereich um diese ein Sachschaden von ca. 10000,– Euro entstanden sein dürfte. Des weiteren wurde durch Rauch- bzw. Rußniederschlag der gesamte Wohnbereich des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Der hierdurch entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. Das Wohnhaus ist zur Zeit nicht mehr bewohnbar. Die betroffenen Bewohner kommen bei Bekannten unter.

Stand:  20.30 Uhr

Veröffentlicht am 18. Januar 2013, 21:32
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=15851 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen