„Reise durch Europa“ mit dem Acelga Quintett

„Reise durch Europa“:

AcelgaQuintett

AcelgaQuintett

Acelga Quintett am 15. März um 19:30 Uhr zu Gast in der Stiftskirche Sunnisheim

Die Musikerinnen und Musiker des „Acelga Quintetts“ lernten sich schon zu Studienbeginn an der Musikhochschule und in diversen Ensembles und Orchestern kennen. In ihrer „Reise durch Europa“ präsentieren Sie unter anderem Werke von Danzi, Taffanel, Berlioz und Dvořák.

Am Samstag, 15. März 2014 um 19:30 Uhr ist das „Acelga Quintett“, bestehend aus Hanna Mangold (Flöte), Sebastian Poyault (Oboe), Amanda Kleinbart (Horn), Julius Kircher (Klarinette) und Antonia Zimmermann (Fagott) zu Gast in der Stiftskirche Sunnisheim in Sinsheim.

Das Konzert findet im Rahmen des Förderprojektes „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ des Deutschen Musikrates statt.

Der Eintritt für das Konzert beträgt 10 Euro für Plätze im Saal und 5 Euro für Plätze auf der Empore.

Karten gibt es bei der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. unter der Telefonnummer 06221-522-1356 oder unter E-Mail: [email protected]

[email protected]

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar Kreis, Kulturstiftung

Bild DMW MichaelHaring

Veröffentlicht am 28. Februar 2014, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=54760 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen