Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 21. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Radweg nach St. Ilgen eingeweiht

7. Mai 2022 | > Walldorf, Allgemeines, Das Neueste, Freizeit, Leimen, Politik

Lückenschluss in umgebenden Radnetz

Mit der Ertüchtigung des rund 600 Meter langen Weges auf der östlichen Seite der Bahntrasse im äußersten nordöstlichen Bereich der Walldorfer Gemarkung erfolgte in diesem Jahr ein Lückenschluss der dortigen Radwegverbindung. Es gab an dieser Stelle bisher lediglich einen Erdweg ohne entsprechende Befestigung, der nur bedingt befahrbar war.
Die Maßnahme zum Ausbau einer Radwegeverbindung als ganzjährig befahrbarer Schotterweg wurde in Abstimmung mit der Stadt Leimen und der Stadt Walldorf umgesetzt. Ein Drittel des neuen Weges befindet sich auf Walldorfer Gemarkung und zwei Drittel auf Leimener Gemarkung. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgte federführend durch die Stadt Leimen.
Erfolgt ist damit auch ein Lückenschluss zur Gemarkung Wiesloch zur Anbindung nach Norden Richtung Heidelberg.
Damit wird das Radwegenetz in diesem Bereich ertüchtig und das notwendige gemarkungsübergreifende Radverkehrsnetz in diesem Bereich ergänzt.

Zur offiziellen Einweihung trafen sich Bürgermeister Matthias Renschler und Stadtbaumeister Andreas Tisch mit Leimens Oberbürgermeister Hans Reinwald, Holger Gora, Bauamtsleiter in Leimen und Michael Sauerzapf, der die Umsetzung organisiert hat, auf dem neuen Weg. Dem Anlass entsprechend waren alle mit dem Fahrrad gekommen.
„Der Weg macht nun einen ganz anderen Eindruck“, zeigte sich Hans Reinwald begeistert.
“Der Ausbau zum Radweg ist im Sinne der Netzverflechtungen sehr sinnvoll”, ergänzte Matthias Renschler.

 

Alle Verantwortlichen freuten sich, dass die Strecke seit Ende März bereits intensiv genutzt werde.   

 

Text und Foto: Stadt Walldorf

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Konzerte der Stadt: Liederabend in der Laurentiuskapelle mit „Ophelias Traum“

  Die dritte Veranstaltung der diesjährigen Reihe „Konzerte der Stadt“ findet am Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, in der Laurentiuskapelle statt. Alina Wunderlin (Sopran) und Ulrich Eisenlohr (Klavier) präsentieren unter dem Titel „Ophelias Traum“ Werke von Robert...

Kartierungen von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen

  In Walldorf werden im Zeitraum von April bis Ende November Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei wird die Gemeindefläche nicht flächendeckend untersucht. Vielmehr erfolgen die...

Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik

  Bürger können sich zu Wort melden Noch bis 29. April sind die beiden Teilregionalpläne Windenergie und Freiflächen-Photovoltaik im Rahmen der öffentlichen Auslegung im Internet zugänglich. Anregungen zu den Entwürfen können bis zu zwei Wochen nach Ablauf der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive