Premiere im Cafe Art …

Sonntag 29.09.2013 – 19:00 Uhr 
Walldorf , Kleinfeldweg 42

JÜRGEN und HELMUT

Eintritt frei – awwer net umsunschd

Wer schon immer mal wissen wollte, um was es in vielen Hits geht (oder gehen könnte), der ist am 29.09.2013 im Cafe Art in Walldorf an der richtigen Stelle. Jürgen & Helmut spielen Hits, die jeder kennt, und sofort auch jeder versteht – zumindest wenn er den kurpfälzisch, Walldorfer Dialekt versteht. In einer Kombination von originalen englischen Texten und ihrer Interpretation im hiesigen Dialekt spielen die Beiden bekannte Stücke von den Beatles, den Stones, Bob Dylan bis hin zu Pink Floyd – und das alles auf nur zwei akustischen Gitarren.

„Das ist ein völlig neues Konzept, Cover-Songs zu präsentieren“, verspricht Jürgen Köhler aus Walldorf, ein Vollblutmusiker, der die meisten Hits zum Programm beigesteuert hat . „Wir hauchen den internationalen Songs unsere heimatliche Seele ein – sou als wäre si bei uns gschriwwe worre unn dann in die Welt naus getrare“, pflichtet Helmut Dörr aus Wiesloch bei, der sich seit einigen Jahren musikalisch der Mundart verschrieben hat. Da wird dann schnell aus dem bekannten Stück von Ralph McTell „Streets of Walldorf“ und aus dem Beatles Lied „In my Life“ wird „En meim Lewe“.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen, besinnlichen, halt eewe en scheene Owed. Wir freuen uns auch schon darauf.

Veröffentlicht am 27. September 2013, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=36386 

Das könnte Sie auch Interessieren...

ERfolgreich Werben lokale Internetzeitung

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.10