Polizeibericht vom 23.10.12

Kollision mit einem Wildschwein

(pol) Wiesloch: Zu einer Kollision mit einem Wildschwein kam es Dienstagvormittag auf der L 594 bei Frauenweiler. Kurz vor 10 Uhr war eine VW-Golf-Fahrerin in Richtung B 3 unterwegs, als sie in Höhe Tongrube mit einem querenden Wildschwein zusammenstieß.

Das Tier verendete, am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehr als 3.000 Euro. Die Fahrerin wurde zum Glück nichtverletzt.

 

3,6 t Stahlplatten gestohlen

Zwölf Stahlplatten (200cm x 100cm x 2cm) mit einem Gewicht von 3.600 Kilogramm (à 300 kg) entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Parkplatz in der Parkstraße, die dort zwischen Freitag, 19. Oktober und Montag, 22.Oktober gelagert waren. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 5.000 Euro. Zum Abtransport dürften die Unbekannten einen Lkw benutzt haben, zum Beladen war ein Kran erforderlich.

Da nach Einschätzung des Eigentümers von einer Ladezeit bis zu einer Stunde ausgegangen werden muss, könnten Zeugen den Diebstahl beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 entgegen.

 

“Ersthelfer” als Zeugen gesucht

Gesucht werden die „Ersthelfer“ nach einem Verkehrsunfall, der sich am  Sonntagnachmittag, kurz vor 17 Uhr an der Einmündung B 3/L 723 ereignete.

Der Fahrer eines silbernen Ford Mondeo war beim Rechtsabbiegen von der B 3 auf die L 723 offenbar zu schnell und in die Leitplanken geknallt. Dabei war ein Sachschaden von rund 5.000 Euro entstanden. Mehrere Autofahrer hatten angehalten und waren dem Fahrer zu Hilfe gekommen. Diese wichtigen Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht am 24. Oktober 2012, 06:30
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=11163 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen