B 39 / Mühlhausen : Drei leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

Mühlhausen (ots) – Am frühen Samstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, befuhr eine 62-jährige Renault-Fahrerin die B 39 in Richtung Angelbachtal aus Richtung Rauenberg kommend. An der Abfahrt zur K 4172 bog sie links ab. Hierbei übersah sie den auf der B 39 entgegenkommenden Opel. Der 26-jährige Opel-Fahrer wich nach links aus, streifte noch den Renault und kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Der 26-Jährige sowie zwei seiner vier Mitinsassen im Alter von 18 und 27 Jahren wurden durch den Unfall leicht verletzt und mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallverursacherin, wie auch ihr 63-jähriger Beifahrer wurden nicht verletzt. Durch die Verkehrsunfallaufnahme kam es zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 14.000.- Euro. Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch das Polizeirevier Wiesloch.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 2. Dezember 2018, 08:31
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=258629 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.9