A 6 – AS Sinsheim/AS Wiesloch-Rauenberg: Mehrere hundert Liter Kraftstoff aus abgestellten Baufahrzeugen abgezapft – Polizei sucht Zeugen

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Aus zwei Lkw sowie zwei Baggern, die auf dem Baustellenareal entlang der A 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch-Rauenberg abgestellt waren, zapften in der Nacht zum Mittwoch bislang Unbekannte mehrere hundert Liter Diesel ab.

Die Tankdeckel wurden teilweise brachial aufgebrochen; die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar.

Das Baustellengebiet wurde am Dienstagabend von den Arbeitern verlassen. Bei Arbeitsbeginn am Mittwochmorgen wurden diese auf die Diebstähle aufmerksam und verständigten die Polizei. Das Verkehrskommissariat Walldorf bittet evtl. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: 06227/35826-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 8. November 2018, 10:40
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=257676 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8