Paintball Verein 69er beeendet Saison mit dem 3. Platz

Das Regionalliga Team 69ers vom „Paintball Sportverein 69ers Wiesloch“, hatten am 31.08.2014 ihren letzten Spieltag in Helmstadt-Bargen und verabschieden sich aus der Saison mit dem 3. Platz im Gesamtranking.

Diesen spannenden und ereignisreichen Tag werden die tapferen Paintballer der 69ers Wiesloch Team Nr. 1 (Alexander Wagner, Tobias Berger, Sebastian Gritsch, Michael Vettel, Christopher Metz, Robin Braun und Christian Bouteloup) aus Wiesloch wohl so schnell nicht vergessen.

Bei wechselhaften Wetter mit viel Regen, startet das Team im vierten Block des Tages gegen das Team Gunners Biberach. Den ersten Spielpunkt konnte kein Team für sich

hintere Reihe stehend: Junia Rinkel, Anne Schmidt, Robert Kley, Karl Varadi, Jochen Schulz, Sebastian Gritsch, Michael Vettel, Christian Bouteloup, Sascha Aldinger, Benjamin Diedrich vordere Reihe knieend: Michael Schaller, Robin Braun, Alexander Wagner, Sarah Haferkorn, Myriam Ernst, Svenja Daubert, Tobias Berger

hintere Reihe stehend:
Junia Rinkel, Anne Schmidt, Robert Kley, Karl Varadi, Jochen Schulz, Sebastian Gritsch, Michael Vettel, Christian Bouteloup, Sascha Aldinger, Benjamin Diedrich
vordere Reihe knieend:
Michael Schaller, Robin Braun, Alexander Wagner, Sarah Haferkorn, Myriam Ernst, Svenja Daubert, Tobias Berger

entscheiden, da alle Spieler von beiden Mannschaften eliminiert waren. Die Biberacher konnten den zweiten Spielpunkt für sich entscheiden, die 3 weiteren Punkte die folgten gingen an das Team aus Wiesloch. In der 6. Runden konnten die Jungs aus Biberach zum 2:3 aufholen, mussten sich aber bei der 7 Runde mit einem 2:4 gegen die Wieslocher Jungs geschlagen geben.

Zu einem richtigen Showdown kam es im 2 Spiel gegen die Mannschaft Friedrichshafen Invaders, hier wurde jeder Punkt hart von beiden Mannschaften erkämpft, leider mussten sich das Team 69ers mit einem 3:2 geschlagen geben.

Das Team 69ers Wiesloch verabschiedet sich mit dem 3. Platz im Gesamtranking in der Regionalliga aus der Saison 2014.

Herzlichen Dank an alle Personen die geholfen haben, ohne Sie wäre es bestimmt ein viel stressiger Tag gewesen.

Den Sponsoren Auto Oswald Wiesloch, Maxs GmbH Friedberg.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.69ers-paintball.de oder per Email: [email protected]

 

Veröffentlicht am 6. September 2014, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=82281 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12