Ostermarkt in den Talwiesen

(zg) Mit dem Frühling erwacht das rege Treiben bei „Rosinantes Paradies“. Pünktlich zu Frühlingsbeginn findet am Sonntag vor Ostern, dem 24. März 2013, unser jährlicher Ostermarkt bei „Rosinantes Paradies“ statt. Von 14.00 bis 19.00 Uhr sind unsere Türen geöffnet.

Bei hoffentlich schönem Wetter lässt sich auf der Außenanlage, neben gegrillten Spezialitäten oder Kaffee und Kuchen, die Sonne genießen. Während die kleinen Besucher sich beim Ostereierbemalen, Ponyreiten und Kutschefahren vergnügen, besteht für die älteren Gäste die Möglichkeit, an unseren Ständen mit selbstgebastelter Osterdekoration und selbstgemachten Leckereien wie Marmelade, eingelegter Schafskäse oder Likör zu stöbern.

Nicht nur die Pferde bei „Rosinantes Paradies“ sind voller Vorfreude auf den Frühling, sondern auch die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer. So werden die ersten Sonnenstrahlen genutzt, um jegliche anfallende Instandsetzungsarbeiten auf der Anlage zu verrichten. Um diese umsetzen zu können, werden sowohl Spendenbeiträge aller Art als auch die Einnahmen des Ostermarktes, die ausschließlich dem Wohl unserer Vereinstiere zugute kommen, eingesetzt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die Lust haben, gemeinsam mit uns den Sonntagnachmittag in den Talwiesen zwischen Wiesloch und Rauenberg (neben der Kleingartenanlage) zu verbringen.

Jedermann, sowohl Groß als auch Klein, ist herzlich willkommen!!!

Quelle: Rosinantes Paradies für Pferde in Not e.V.

Veröffentlicht am 20. März 2013, 20:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=19663 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen