OB-Wahl: Pressemitteilung der Freien Wähler

Wiesloch. MV der Freien waehler Wiesloch mit Vorstellung der OB Kandidaten. 11.09.2015 - Helmut Pfeifer.

Wiesloch. MV der Freien Waehler Wiesloch mit Vorstellung der OB Kandidaten. 11.09.2015 .

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung am 11.09.2015 stellten sich beide OB-Kandidaten für die Wahl am 4.Oktober, den Freien Wählern persönlich vor.

Nachdem Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr seine Motivation und seine Befähigung für die OB-Kandidatur erläutert hatte, führte er seine Vorstellungen zu wichtigen Themen für die Weiterentwicklung Wieslochs in den nächsten Jahren aus.

Die daran anschließende Fragerunde spiegelte das Interesse, aber auch die Zweifel an seiner Unabhängigkeit, bei der Gestaltung der Zukunftsaufgaben wider.

Die nachfolgende Vorstellung von BM Dirk Elkemann aus Schwetzingen war geprägt von seiner großen kommunalpolitischen Erfahrung und einem erfrischenden „Blick von außen“ auf die Wieslocher Verhältnisse.

Er möchte die künftige Entwicklung der Stadt unabhängig und engagiert in einer offenen und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bürgerinnen und Bürgern nachhaltig gestalten. In einer lebhaften Diskussion wurden, wie auch beim Vorredner, wichtige Punkte, wie Finanzen, Verkehr, Wohnen, Gewerbe, Kindergärten und Schulen, bürgerschaftliches Engagement, Kultur, sowie Effizienz der Verwaltung kurz beleuchtet.

Die anschließende interne Diskussion und Meinungsfindung ergab schließlich ein eindeutiges Ergebnis.

Mit großer Mehrheit wurde die Unterstützung Dirk Elkemann´s beschlossen!

 

Quelle: Freie Wähler Wiesloch

Bild: Freie Wähler Wiesloch

 

 

 

Veröffentlicht am 14. September 2015, 08:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=132879 

Das könnte Sie auch Interessieren...

4 Kommentare für “OB-Wahl: Pressemitteilung der Freien Wähler”

  1. Ralf Baumgärtner

    Sehr geehrter H.Öztürk,
    die “ Überraschung “ ist ironisch gemeint, und bezieht sich auf den Beschluss der MV, die ja gar nicht mehr anders entscheiden konnte, da die Unterstützung der “ Freien Wähler “ ja vorher schon feststand. Wenn sie meinen, dass ich mit einer grün gefärbten Brille unterwegs bin, kann ich Ihnen versichern, dass meine Brillengläser klar sind. Es geht mir nicht um grün oder schwarz oder parteilos, sondern um die Art und Weise der Presserklärung. Wie Sie darauf kommen, dass ich den Kommentar geschrieben habe in der Meinung, dass die Wahl schon entschieden sei, kann ich nicht nachvollziehen. Es ging mir einzig und allein um den Text der Presserklärung.
    Ich stimme Ihnen voll und ganz zu, dass es gut ist, dass wir in der Demokratie frei entscheiden können und sich zwei Bewerber zur Wahl stellen
    Ralf Baumgärtner

  2. Ba. Oeztuerk

    “Überraschung!!!“

    Ist das doch wohl nur für jene, die mit einer grün gefärbten Parteibrille unterwegs sind. Alle anderen, die sich aus unterschiedlichen Quellen informierten nicht. Dem ist auch bekannt, dass die Einreichungsfrist der Ausschreibung erst vor 10 Tagen endete, also sich jeder noch bis zu diesem Termin hätte noch bewerben können. Es ist nicht erforderlich, dass man eine Kandidatur schon im Frühjahr 2015 bekannt geben muss für die Wahl am 04.10.2015. Wer meint als “Unterstützer” die Wahl sei bereits schon vor dem eigentlichen Wahltermin entschieden, der irrte wohl so sehr, dass es zu solchen oder ähnlichen Kommentaren kommt.

    Es gibt doch nichts Besseres, wenn die Personen in einer Demokratie frei entscheiden und zwar nachdem beide Kandidaten für ihre Positionen werben konnten!

  3. Ralf Baumgärtner

    Welch eine Überraschung!!! Die “ Freien Wähler “ beschlossen auf der MV mit großer Mehrheit die Unterstützung von Dirk Elkemann!! Wenn ich mich richtig erinnere, wurde dies doch unmittelbar nach der Kandidatur bekanntgegeben?. Der Pressesprecher der “ Freien Wähler “ hat sich in dieser Mitteilung selbst übertroffen. Respekt.
    Wenn ich solche Artikel lese, komme ich mir reichlich vera…lbert vor. Den sachlichen Inhalt der Pressemitteilung möchte ich lieber nicht kommentieren.
    Ralf Baumgärtner

  4. Ralf Baumgärtner

    Welch eine Überraschung, dass die “ Freien Wähler “ sich mit großer Mehrheit für H.Elkemann ausgesprochen haben. Meines Wissens nach haben Sie sich doch schon vor der MV Versammlung dafür ausgesprochen?. Wenn ich solche Pressemitteilungen lese, komme ich mir ganz schön veralbert vor.Mehr möchte ich lieber nicht kommentieren.
    Ralf Baumgärtner

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13