Nußloch: 44-jähriger Arbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Polizei

Nußloch: 44-jähriger Arbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

2018-08-16T10:46:36

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Arbeiter bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Straße „Im Braßler“ am Mittwoch gegen 12.15 Uhr. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte sich ein 40 kg schwerer Kalksandstein aus der Halterung eines Krans gelöst und war dem Arbeiter aus etwa drei Meter Höhe in den Rücken gefallen. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in eine Heidelberger Klinik gebracht. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Wiesloch.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 16. August 2018, 11:45
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=251507 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes 4.9.8