Nußloch: 44-jähriger Arbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Polizei

Nußloch: 44-jähriger Arbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

2018-08-16T10:46:36

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Arbeiter bei einem Unfall auf einer Baustelle in der Straße „Im Braßler“ am Mittwoch gegen 12.15 Uhr. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte sich ein 40 kg schwerer Kalksandstein aus der Halterung eines Krans gelöst und war dem Arbeiter aus etwa drei Meter Höhe in den Rücken gefallen. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in eine Heidelberger Klinik gebracht. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Wiesloch.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 16. August 2018, 11:45
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=251507 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Wieslocher Herbstmarkt 2018

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Diese Webseite benötigt Cookies, um optimal zu funktionieren. Hiermit stimmen Sie der Verwendung zu.:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

4.9.8