Nummer gegen Kummer – Fahrradkodieraktion

Nummer gegen KummerSeine nächste Fahrradkodieraktion
bietet der Polizeiposten
Walldorf am Mittwoch, 17. Juni,
von 13 bis 18 Uhr an.

„Tatort“ ist der Rathausvorplatz vor dem Eingang zur Polizei. Wer sein Fahrrad vor Diebstahl schützen will, sollte die individuelle Eigentümer-Identifizierungsnummer in den Fahrradrahmen eingravieren lassen. Auch gestohlene Räder lassen sich damit eindeutig identifizieren.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet die Polizei darum, sich vorab telefonisch anzumelden unter der Nummer 8 41 99 90, montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr. Der Kodiertermin steht nur Radlerinnen und Radlern offen, die in Walldorf wohnen.

Text: Stadt Walldorf
Bild: Wiwa-lokal.de

Veröffentlicht am 30. Mai 2015, 15:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=115914 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen