Nominierung des SCW Sportlers Marcel Holzhauer für das Rollski Weltcup Finale

Marcel Holzhauer vom Skiclub Wiesloch wurde als jüngstes Mitglied des DSV – Weltcupteams für das Weltcup Finale in Italien nominiert. Dank hervorragender Leistungen in der nationalen DSV Rollskitour startet Marcel Holzhauer vom SCW  als jüngstes DSV Mitglied.

Das Weltcup – Finale findet vom 12. – 15. September 2019 an 4 verschiedenen Orten in Italien statt, die Weltcup – Finaltour muß von den Rollskiläufern in allen Disziplinen an allen Wettkampforten gelaufen werden.

Der Start beginnt am 12.09.  in Mt. Bondone mit dem klassischen Berglauf, die nächsten Stationen finden in Trento mit dem Sprint in der freien Skatingtechnik, folgend in Ziano di Fiemme im Massenstart über 20 Kilometer sowie mit dem Schluß-Verfolgungsrennen über 20 Kilometer in der klassischen Technik statt.

Der Deutschen Rollskimannschaft insbesondere dem SCW Starter Marcel Holzhauer wünscht der Skiclub Wiesloch viel Erfolg. Für die Reise nach Italien stellt der Skiclub Wiesloch der Dt Mannschaft den vereinseigenen SCW-Bus zur Verfügung.

Veröffentlicht am 15. August 2019, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=271683 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12