Noch vier Trainingseinheiten bis zum Ingolstadt-Spiel

Sandhausen (sim/zg). Am kommenden Sonntag gastiert der SV Sandhausen beim FC 04 Ingolstadt, wo vor der Saison der Mannheimer Pascal Groß seine Zelte aufschlug und auf Anhieb vom Karlsruher SC kommend zum Stammspieler avancierte. Ehe die Akteure des Zweitligisten zum ersten Spiel unter Regie von Hans-Jürgen Boysen aufbrechen, gibt es im Walter- Reinhard-Stadion noch vier Trainingseinheiten. Heute fand das Training um 10 Uhr und 15 Uhr statt.  Am Freitag geht das Training nur um 10 Uhr über die Bühne. Die Abschlusseinheit am Samstag findet um 12.30 Uhr statt, um danach in die Autostadt aufzubrechen.

Quelle: SV Sandhausen

Veröffentlicht am 22. November 2012, 20:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=13096 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen