Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 22. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Neueröffnung Athidhi Indisches Restaurant in Heidelberg

29. Juli 2022 | > Essen & Trinken, > Wiesloch, Das Neueste, Leitartikel, Photo Gallery

Nach indisch essen in Wiesloch nun auch in indisch essen in Heidelberg Kirchheim

Am vergangenen Sonntag fand die Neueröffnung des Athidhi Indisches Restaurant in Heidelberg statt.

Zwei Jahre erfolgreich in Wiesloch, nun auch in Heidelberg

Seit der Eröffnung des Athidhi Indisches Restaurant in Wiesloch vor zwei Jahren hat sich das Athidhi über die Region Wiesloch-Walldorf hinaus einen Namen gemacht. Der Standort Wiesloch bleibt auch weiterhin erhalten.

Nun wurde es an der Zeit, mit einem weiteren Restaurant zu expandieren und somit die erste Filiale zu eröffnen. Mitten im Heidelberger Ortsteil Kirchheim fand man ein geeignetes Objekt. Das ehemalige “Gasthaus zum goldenen Hirsch”. Die erste Schankgenehmigung für das Gasthaus zum Goldenen Hirsch ist datiert zur Mitte des 17. Jahrhunderts.

Das ehemalige "Gasthaus zum goldenen Hirsch"

Das ehemalige “Gasthaus zum goldenen Hirsch” nun “Athidhi Indisches Restaurant Heidelberg”

Die inneren Werte zählen, daher muss man nachsehen haben das die Außenwerbung nicht rechtzeitig zur Eröffnung fertig wurde. Was jedoch wirklich nebensächlich ist.

Und zu den inneren Werten, die viel wichtiger sind als Äußerlichkeiten, zählten die Herzlichkeit und Gastfreundschaft, die man im indischen Restaurant Athidhi erfahren darf.

Chaithanya Chowdary und seine Frau Shiva Lakshmi Batta

Chaithanya Chowdary Batta und seine Frau Shiva Lakshmi Batta

Chaithanya Chowdary Batta und seine Frau Shiva Lakshmi Batta sowie ein Team an Mitarbeitern freuen sich auf den Besuch der Wieslocher und Walldorfer Stammkunden im neuen Restaurant in Heidelberg. Der erste Ansturm bei der Eröffnung mit mehr als ca. 150 Gästen war enorm und ein gutes Zeichen. Wir wünschen den beiden Wieslocher und nun auch Heidelberger Gastronomen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

Egal ob in Wiesloch oder in Heidelberg – man hat sich zum Ziel gesetzt den Menschen mit überragender indischer Küche eine Freude zu bereiten.

In Heidelberg Kirchheim will man nun auch noch mit exzellentem Service überzeugen und hervorragenden Speisen die Gäste erfreuen. In dem neuen indischen Restaurant in Heidelbergs Ortsteil Kirchheim können etwa 70 Personen im Innenbereich bewirtet werden sowie ca. 50 Personen in den zwei Außenbereichen. Des Weiteren steht ein großer Nebenraum für Veranstaltungen zur Verfügung.

Der Gastraum wirkt gemütlich und einladend. Geschmackvoll eingerichtet mit einer harmonierenden Farbkombination.

indisches restaurant heidelberg kirchheim

indisches restaurant heidelberg kirchheim

Hier lässt es sich sehr gemütlich sitzen. Neben gepolsterten Stühlen findet man auch gut gepolsterte Sitzbänke vor.

indisches restaurant heidelberg kirchheim

indisches restaurant heidelberg kirchheim

Der Nebenraum eignet sich perfekt für Veranstaltungen und Feiern verschiedenster Art.

indische eventlocation heidelberg kirchheim

Indische Eventlocation Heidelberg Kirchheim

Parkplätze sind direkt vor dem Restaurant im Hof vorhanden. Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich auch unmittelbar in der Nähe.

Außenbereich vor dem Veranstaltungsraum

Außenbereich vor dem Veranstaltungsraum

Im Außenbereich im Hof des ehemaligen “Getränke Gieser” befinden sich jetzt Tische und Stühle sowie Bierbankgarnituren. Dieser hintere Außenbereich bietet abseits gelegen eine entspannende Ruhe. Als Ergänzung zum Veranstaltungsraum eignet sich dieser Bereich insbesondere gut.

Im vorderen Bereich des Hofes mit dem schattenspendenden Baum soll ein biergartenmäßiger Außenbereich entstehen. Zum Eröffnungstermin war dieser nicht angelegt. Die Bestuhlung nur provisorisch aufgestellt. Die Pflanzen, welche den Bereich schmücken und abtrennen sollen, waren noch nicht aufgestellt. Es standen auch noch keine Sonnenschirme da, welche am Eröffnungstag bei Temperaturen, die durchaus recht “indisch” waren, Schatten geboten hätten.

Im Hof vor dem Restaurant wurden die zahlreich erschienenen Freunde und Gäste begrüßt. Um der sommerlichen Mittagssonne zu entgehen, suchte man Platz unter dem schattenspendenden Baum im Hof. Bleibt zu sagen, bei schönstem Sommerwetter, fand eine schöne Eröffnungsfeier statt. Schade nur, dass urlaubsbedingt keine Vertreter der Stadt Heidelberg anwesend waren.

So wurde die Ehre der Eröffnungszeremonie, das Durchschneiden des Bandes, zum einen den Eheleuten Gießer zuteil. Zum anderen den Eheleuten Schenkirsch als Vermieter des Restaurants.

Eine gelungene Eröffnungsfeier. Herzliche Worte richten sowohl Herr Schenkirsch als auch Herr Gießer an die neuen Pächter und Restaurantbetreiber. Welche sich mit ebenso herzlichen Worten bei allen Anwesenden bedankten. Seit April arbeite man bereits an der Restaurant-Eröffnung hier in Heidelberg, und freue sich nun sehr, dass eröffnet ist.

Indisches Restaurant Buffet

Ein vielseitiges und schmackhaftes Buffet erwartete die Gäste zur Eröffnung.

indisches restaurant buffet

indisches Restaurant Buffet

Weitere Fotos der Eröffnung des Athidhi Indisches Restaurant Heidelberg

 

Am Ende unseres Berichtes zur Restaurant-Neueröffnung möchten wir den lieben Lesern noch: Etwas Appetit machen!

 

Athidhi Indisches Restaurant Heidelberg:

Schwetzingerstr. 29 – 69124 Heidelberg OT Kirchheim

Tel: 06221 724 7479

Öffnungszeiten:

Di. bis Fr. von 11:30 – 15:00 Uhr und 17:30 – 22:30 Uhr

Sa. und So. von 12:00 – 22:30 Uhr

Athidhi Indisches Restaurant Wiesloch:

Röhrgasse 1 – 69168 Wiesloch

Tel: 06222 318 5353

Öffnungszeiten:

Di. bis Fr. von 11:30 – 14:30 Uhr und 17:30 – 22:00 Uhr

Sa. und So. von 12:00 – 15:00 Uhr und 17:00 – 22:00 Uhr

 

Rückblick in das Jahr 2020:

Foto der Eröffnung des Athidhi Indisches Restaurant Wiesloch 2020

Foto der Eröffnung des Athidhi Indisches Restaurant Wiesloch 2020

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Sachspenden für das Tierheim: Ist es gut gemeint oder einfach nur entsorgt?

Tom-Tatze-Tierheim: Wenn Spenden zur Belastung werden „In letzter Zeit häufen sich die Vorfälle, daher möchten wir einmal unsere Situation erklären.“ Katharina Hambsch versucht ganz sachlich zu bleiben, obwohl sie gerade einen Hamsterkäfig entsorgen muss, der einfach...

Dielheim – Anwohner wird nach Streitigkeiten angeschossen

Dielheim: 53-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft Am Samstagabend gegen 23:50 Uhr verletzte ein 53-Jähriger einen weiteren Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in Dielheim durch einen...

Die Jakobspilger sind zurück!

Die 12 Pilgersleute berichteten über ihren Trip in der Schweiz Als Dauerprojekt des Bildungswerks „Forum 3“ der Seelsorgeeinheit machte sich die Pilgergruppe mit Manfred Uhl auch dieses Jahr auf den Weg zum Schweizer Jakobsweg. Am 04.05. fuhren 12 Pilgersleute in der...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive