„Musiker-Flashmob“ mit der Stadtkapelle Walldorf

Die Stadtkapelle Walldorf möchte mit ihrem „Musiker-Flashmob“ etwas ganz Besonderes in diese momentan schwierige Zeit bringen.  

(bb) Jeden Sonntag um 18 Uhr beteiligen sich viele Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle vor ihrem Haus oder ihrer Wohnung an dem „Musiker-Flashmob“. Gleichzeitig, aber nicht zusammen, spielen sie auf ihren Instrumenten einige Lieder, und jeden Sonntag kommt ein neues Lied dazu.

Neben den an den letzten Sonntagen bereits gespielten Liedern, u. a. „Amazing Grace“ und „Freude, schöner Götterfunken“, gab es am 26. April als neues Lied „Que cera, cera“ und zum Abschluss das Irische Segenslied („Möge die Straße uns zusammenführen“). Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!

Wir erfreuten uns an diesem Sonntag bei Familie Neugebauer/Hüther an der Musik.

Jeder kann sich zu Hause, auf seinem Balkon oder im Garten, an diesem sonntäglichen Programm beteiligen und damit seinen Nachbarn eine musikalische Freude bereiten. 
Die Stadtkapelle stellt auf Anfrage die Noten zur Verfügung.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Stadtkapelle.

Maren, Cornelius und ihre Mutter Barbara freuten sich über das Publikum, das – natürlich in gebührendem Abstand – ihrer Musik lauschte.

Text und Fotos: BBinz

Veröffentlicht am 27. April 2020, 10:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=283071 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.14