Mühlhausen: Zwei Schwerverletzte – 25.000EUR Sachschaden – Vollsperrung

Am Montag kam es gegen 18:00 Uhr auf der K4172 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 38-Jährige Opel-Fahrerin fuhr auf der K4172 von Östringen nach Mühlhausen, als sie an der Auffahrt zur B39 einem 46-Jährigen Mercedes-Fahrer die Vorfahrt nahm und mit ihm kollidierte. Die Frau und ihre Beifahrerin werden bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Klinik gefahren, der Mann wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt rund 25.000EUR. Die Fahrbahn blieb bis ca. 21:30 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 15. September 2020, 12:06
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=285941 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15