Martin for ever

Uraufführung am 1. Oktober um 18 Uhr im Werkraumtheater Walldorf, Hauptstr. 11,

Nächster Termin: 3. Oktober um 18 Uhr

Weitere Termine: www.werkraumtheater.de

Ein musikalisches Theaterstück über das Leben und Werk des Reformators Martin Luther

Helloween is out – Reformationstag is in!

Die jungen Mitspieler: „Das Theaterstück braucht Zuschauer und da sind alle Menschen ab 10 Jahren angesprochen. Ohne Euch geht nichts! „

Zielgruppen: Öffentlichkeit, Gemeinden, Theologen, Leitungsebene, Eltern, Jugendliche, Bürgermeister/innen amtierend und EX, Kulturreferent/innen, Politiker/innen, Schülerinnen und Schüler aller Art (lebenslang lernen, büffeln und pauken…), Pastoren, Bischof, Musikinteressierte, Interessierte und nichtinteressiert aller Art, Nichttheologen, Vikar/in, Deutschlehrer/in, Prediger/in, Geschichtslehrer/in, Religionslehrer/in, Schüler und Lehrer aller Art, PfarrerInnen, ab 10 Jahren,  Erwachsene aller Art, Senioren,

Was ist es: Eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Inszenierung unserer Jugendlichen über die Evangelische und Katholische Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten. Mit Fragen wie, „Was ist der Ablasshandel unserer Zeit?“ oder „Was hat Luther uns wohl heute noch zu sagen?“ wird der Zuschauer angeregt sich und seine eigene Haltung zu überdenken.

Im Spiel werden Momente aus Luthers Leben nachgespielt wie z.B das Gewittererlebnis  und der  Entschluss Mönch zu werden, Luther als Junker Jörg auf der Wartburg und die damit verbundene Bibelübersetzung.

Im Stück lassen projezierte Bilder auf das geodätische Dreieck stetig einen veränderten Raum entstehen. Dieser soll die nach und nach entwickelnde Glaubenswelt darstellen und die Kirche, die sich im stetigen Wandel befindet.

MARTIN FOR EVER zeichnet in ca 60 Min. ein buntes Bild Luthers. Es erinnert an seine Glanztaten, aber auch seine schwierigen Seiten werden natürlich thematisiert. Eine spannende Persönlichkeit unter der Lupe unserer Projektbühne als Beitrag zum diesjährigen Reformationsfest!

Unterstützen Sie mit Ihrem Besuch die wertvolle Projektarbeit der Kinder und Jugendlichen und zeigen Sie den Kindern und Jugendlichen Ihre Wertschätzung.

Veröffentlicht am 27. September 2017, 12:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=228838 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen