Marionettentheater Wiesloch zeigt Farbe

Montagabend 22 Uhr – in ganz Deutschland erstrahlen plötzlich über 8000 Gebäude in rotem Licht. Eventlocations, Spielstätten, Veranstaltungszentren und andere Bauwerke sind im Rahmen der „Night of Light 2020“ zu leuchtenden Mahnmalen geworden.

Mit der jemals größten Aktion dieser Art haben sich Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft zusammengeschlossen und ein strahlendes Zeichen für eine vom Aussterben bedrohte Branche gesetzt. So leuchtete am Abend auch Wieslochs alter Stadtbahnhof, unter anderem die Heimat des Marionettentheaters. Auch hier müssen die Türen seit Mitte März geschlossen bleiben – Bis heute ohne Perspektive auf eine baldige Öffnung!

Zusammenhalt und Solidarität liegen dem Team des Theaters sehr am Herzen und so entschloss man sich kurzfristig dazu, bei der Aktion mitzuwirken.

Veröffentlicht am 24. Juni 2020, 06:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=284167 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15