Mario Müller kommt aus Saarbrücken

Der FC-Astoria Walldorf ist kurz vor dem Trainingsauftakt noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Der 30jährige Mario Müller kommt vom Drittligist 1. FC Saarbrücken nach Walldorf, seine angestammte Position ist linker Außenverteidiger.

Walldorfs Sportlicher Leiter Frank Fürniß kennt Müller noch aus gemeinsamen Karlsruher Zeiten, Marcel Carl hat mit ihm sowohl beim KSC, als auch in Saarbrücken zusammengespielt. In Müllers Vita folgten nach dem KSC die Stationen Kaiserslautern, Trier und zuletzt sechs Jahre in Saarbrücken. In der abgelaufenen Saison kam der gebürtige Mannheimer 25mal in der 3. Liga zum Einsatz. Insgesamt kommt Müller auf fünfzig Einsätze in der dritthöchsten deutschen Fußballliga. Auch in der Regionalliga Südwest hat er in den letzten Jahren seine sportlichen Spuren hinterlassen, er kommt auf knapp 200 Ligaspiele in der RLSW.

Fürniß freut sich über den Transfercoup: „Mario bringt sehr viel Erfahrung mit, seine Qualität auf und neben dem Platz wird uns in der kommenden Saison sehr gut tun. Er wird uns sportlich definitiv weiterhelfen, auf der linken Außenverteidigerposition, alternativ kann er auch eine Position weiter vorne spielen. Mit Mario gewinnen wir einen Führungsspieler für unsere junge Walldorfer Mannschaft.“

Müller versprüht ebenfalls große Vorfreude: „Als gebürtiger Mannheimer kannte ich natürlich den Verein und die Strukturen vom FCA. Das Konzept, die Philosophie, vor allem aber die Gespräche mit Peter Grendel und Frank Fürniß haben mich letztlich davon überzeugt meinen Fokus wieder näher Richtung Heimat zu richten und nach meinem Bachelorabschluss auch neben dem Fußball eine zweite Karriere zu starten. Nichtsdestotrotz will ich sportlich meinen Teil dazu beitragen den Verein weiter voranzubringen.“ Er schließt sich dem FCA für zwei Jahre, bis Juni 2024 an. Müller wird das Walldorfer Trikot mit der Rückennummer 32 tragen. Der FC-Astoria Walldorf heißt Mario in der Astorstadt herzlich willkommen und wünscht ihm sportlich und gesundheitlich alles Gute.

Quelle: FCA

Veröffentlicht am 27. Juni 2022, 18:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=300977 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen