Kunstfreunde Wiesloch e.V. präsentieren geniale Werke

Konzert im Staufersaal des Palatins mit dem Gringolts Quartett
(zg) Eines der interessantesten Quartettformationen unserer Zeit gastiert am  Samstag, 15. Januar, 19.30 Uhr im Palatin. Beim Abo-Konzert der Kunstfreunde Wiesloch e.V. kommen Klassik-Freunde mit dem Gringolts Quartett voll auf ihre Kosten. Und mit Ludwig van Beethovens Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95, dem Streichquartett Nr. 1 (1931) von Sándor Veress und dem Streichquartett Nr. 5 f-Moll op. 9 von Antonin Dvorák sind genussvolle Höhenflüge der Musik zu erwarten.
Ilya Gringolts ist der Primarius und Gründer des Ensembles und verwirklicht mit seinen Musikern Projekte, die sonst nicht zu hören sind. So kombiniert er beim Konzert im Staufersaal des Palatins ein expressives Frühwerk von Dvořàk mit dem von Bartók inspirierten ersten Streichquartett des ungarischen Komponisten Sandor Veress.
Hauptwerk des Abends ist eines der kürzesten Quartette Beethovens – das 1810 in Wien entstandene Streichquartett f-Moll op. 95 aus der mittleren Schaffensperiode, dem der Komponist den Titel „Quartetto serioso“ gab. Die Dramaturgie aller vier Sätze spiegelt die Lebenssituation Beethovens und
den Ernst der politischen Lage in Mitteleuropa wider, das unter den Kriegen Napoleons zu leiden hatte. Es ist ein geniales Werk mit außergewöhnlicher konstruktiver Dichte und satztechnischer Meisterschaft.

Tickets erhalten Sie ausschließlich über den Veranstalter – den Kunstfreunden Wiesloch
e.V. Bestellungen sind telefonisch unter der 0160 – 95 33 79 78 oder per E-Mail
an [email protected] möglich.

Veröffentlicht am 7. Januar 2022, 07:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=296396 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen