Konzerte der Stadt Walldorf: „Light and Matter“ mit dem Trio Momo

Das Trio Momo wird am Donnerstag, 23. Juni, um 20 Uhr im Rahmen der Konzerte der Stadt in der Astoria-Halle auftreten. Das Konzert steht unter dem Titel „Light and Matter“. 

Das Klaviertrio, bestehend aus Katharina Berrío Quintero, Konstanze Glander und Moritz Benjamin Kolb, widmet sich bedeutenden Werken seiner Gattung und wird an dem Abend Debussy, Saariaho und Schumann zu Gehör bringen.
Von der finnischen Komponistin Kaija Saariaho spielt das Trio Momo ein zeitgenössisches Werk und wird es in Bezug zu zwei Werken aus dem 19. Jahrhundert stellen.

Der Eintritt beträgt 10 Euro (ermäßigt 6 Euro). Karten gibt es bei Bücher Dörner (Bahnhofstraße 8), im Rathaus sowie an der Abendkasse.

Text: Stadt Walldorf

 

Veröffentlicht am 20. Juni 2022, 18:00
Kurz-URL: https://www.wiwa-lokal.de/?p=300817 

Kommentare sind geschlossen

Anzeigen / Werbung

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen