Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Wiesloch und Walldorf

Kleiner Aufwand, große Wirkung: messetheken für Unternehmen

19. Juni 2023 | Technik IT

Die Teilnahme an Messen ist für Unternehmen oft eine großartige Möglichkeit, um neue Kunden zu gewinnen, Kontakte zu knüpfen und die Sichtbarkeit ihrer Marke zu erhöhen. Allerdings kann die Beschaffung eines Messestands mit hohem Aufwand verbunden sein. messetheken sind eine Möglichkeit, mit kleinem Aufwand einen ansprechenden Messestand zu schaffen.

Zunächst ist es wichtig, die individuellen Ziele und Anforderungen des Unternehmens zu definieren. Welche Botschaft soll vermittelt werden? Welche Produkte oder Dienstleistungen sollen präsentiert werden? Eine klare Vorstellung davon hilft dabei, den Messestand effektiv zu gestalten.

Tipp: faltbare messetheken

Eine kostengünstige Option ist die Nutzung von modularen Systemen. Diese erlauben es, den Messestand je nach Bedarf anzupassen und zu erweitern. Sie bestehen aus einzelnen Elementen wie Wänden, Stellwänden, messetheken und Bannern, die flexibel kombiniert werden können. Diese Systeme sind oft leicht zu transportieren und einfach aufzubauen, was Zeit und Geld spart. Mit faltbaren messetheken gelingt darüber hinaus die platzsparende Aufbewahrung außerhalb von Einsätzen auf Messen.

Ein weiterer Tipp ist die Integration von digitalen Medien. Ein Bildschirm oder eine Projektionsfläche ermöglichen die Präsentation von Videos, Bildern oder interaktiven Inhalten. Das zieht Aufmerksamkeit auf den Stand und schafft eine moderne und professionelle Atmosphäre.

Weniger ist mehr

Bei der Gestaltung des Messestands sollte man auf ein klares und ansprechendes Design achten. Eine einheitliche Farbgebung und ein gut lesbares Logo helfen dabei, die Corporate Identity zu stärken. Weniger ist oft mehr – ein aufgeräumter Stand mit gezielten Informationen wirkt einladend und übersichtlich. Zudem sollten Besucher zum Verweilen eingeladen werden, beispielsweise durch Sitzgelegenheiten oder eine kleine Lounge-Ecke.

Nicht zuletzt ist es wichtig, das Messepersonal richtig zu schulen. Die Mitarbeiter sollten über das Unternehmen und die Produkte gut informiert sein und in der Lage sein, auf Fragen und Anliegen der Besucher professionell zu antworten. Freundlichkeit und Offenheit sind ebenfalls entscheidend, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Lohnt sich 2024 eine Photovoltaikanlage fürs Eigenheim?

Bei der Energiewende setzt die Ampel rigoros auf Photovoltaik (PV). Schließlich muss Deutschland im Rahmen der Gesetzgebung der Europäischen Union (EU) bis 2045 klimaneutral wirtschaften. Schon zu Beginn des letzten Jahres wurde deshalb die Mehrwertsteuer auf...

­­­­­Cybersecurity: So schützen Unternehmen ihre Mitarbeiter im Homeoffice

Laut dem Statistischen Bundesamt arbeiten rund ein Viertel aller Erwerbstätigen im Homeoffice. Die Vorteile für die Mitarbeiter liegen mit einer besseren Work-Life-Balance und teilweise freier Arbeitszeitgestaltung klar auf der Hand. Auch Unternehmen profitieren von...

Wie VPNs den Zugriff auf TV-Sender und Internetinhalte ermöglichen

In der heutigen digitalen Welt ist der Zugriff auf Fernsehsender, Internetseiten und ähnliche Inhalte oft von Standortbeschränkungen abhängig. Eine Möglichkeit, diese Einschränkungen zu umgehen, ist die Verwendung eines Virtual Private Network (VPN). Ein VPN...

Hier könnte Ihr Link stehen

Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Archive